Unsere Neuheiten

  • Wuchack głupack a druge tšojeńka

    Wuchack głupack a druge tšojeńka

    Jill-Francis Ketlicojc
    12,90 €
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Cogodla płaśi wuchack ako głupack a dla cogo jo něnto mudrjejšy? Co jo jadna njepólewanka a co ma wóna cyniś z njewjericku a z njetopyrjom? Co wšykno cyni wrobel, aby wutšobu kacki dobył? Kak jo kobołk swóju smjerźinu dostał a cogodla njedajo cerwjene krokuse?

    Wót 8 lět

    In den zwölf fabelhaft erzählten Geschichten der jungen niedersorbischen Schriftstellerin Jill-Francis Ketlicojc haben Tiere und Pflanzen ihren großen Auftritt. Aber natürlich geht es um die Stärken und Schwächen von uns Menschen, und dies voller Phantasie, Humor und Überraschungen.

    Mit sorbisch-deutschen Spickzetteln auf jeder Seite.

    Ab 8 Jahren

  • Worklecy něhdy a dźensa •  Räckelwitz einst und heute

    Worklecy něhdy a dźensa • Räckelwitz einst und heute

    19,90 €
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Worklecy a wokolne wsy Nowa Wjeska, Haty, Horni Hajnk, Smječkecy a Wudwor móža na pisane a bohate stawizny zhladować. Hač je to Worklečanski hród z kapału, sčasami wot hrabinki Moniki podpěrane šulstwo, bywša chorownja, po wšěch Serbach znate sławne kupjele abo Wudworski wjesny ansambl, wšemu tomu wěnujetaj so chronistaj Beno Wałda a Eckhard Kliemann w předležacej knize.

    Räckelwitz und die umliegenden Dörfer Neudörfel, Teichhäuser, Dreihäuser, Schmeckwitz und Höflein können auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken, der sich die Chronisten Beno Wałda und Eckhard Kliemann in der vorliegenden Publikation widmen.

  • Zelena radosć

    Zelena radosć

    Kral, Jan
    19,90 €
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

    W předležacej knize poda so awtor na slědy přirodospytnikow. Přiroda před durjemi wabješe a pohonjowaše na přirodowědnym polu skutkowacych Serbow Hadama Bohuchwała Šěracha, Michała Rostoka, Jana Bohuwěra Mučinka, Michała Awgusta Krala, Jana Larasa, Korlu Bohuwěra Šěcu, Jakuba Nowaka-Horjanskeho, Měrćina Krala, Jakuba Lorenca-Zalěskeho a Juliusa Korlu Emila Rioty čas žiwjenja. Jan Kral je čitarstwu zbliži. Podawa žiwjenjoběhi a originalny tekst z jich pjera. K tomu přidruža so swójske zhladowanja na přirodne zjawy, kiž je jako wjesny hólčec, student biologije a zahorjeny zahrodnik sam nazhonił a wobkedźbował.

  • Moje prěnje swjate woprawjenje

    Moje prěnje swjate woprawjenje

    14,90 €
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Skónčnje tak daloko je: Lucija a Syman staj k prěnjemu swjatemu wo... wo... wopytanju šłoj. Trochu kopolate wšak te zapřijeće je, njeměniće tež? Što ma z tym na sebi, to jenož zhoniće, hdyž sej dopomnjenski album „Moje prěnje swjate woprawjenje” bliže wobhladaće. W srjedźišću tekstoweho dźěla steji přećelstwo z Jězusom, kotrež so z kóždym přistupom k blidu Božemu wobtwjerdźa. Što je zakład woprawdźiteho přećelstwa? Móžu Jězusowy přećel być? Kak Boha narěčeć? Móžu nawuknyć so modlić? Kak mi Jězus pomha, być dobry čłowjek? Što stawa so na Božej mši? Na tute prašenja nańdu młodźi wužiwarjo wotmołwu. Druhi dźěl albuma sčini z kóždeho eksemplara unikat. Wšako skića mnoho městna za swójske zapiski a fota wo swjedźenju kaž tež dwustronske wumolowanki.
  • Dźesać mojich porsćikow

    Dźesać mojich porsćikow

    9,90 €
    inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Hibajće swoje palcy a porsćiki! Hač „Himplašk a pimplašk taj palčikaj“, „Mała husańca“ abo „Pica na chribjeće“ lóštne to hibanje a žiwjenje z rukomaj a po chribjeće. Swój wulki wustup maja naše porsćiki. Znajeće je? Palc, pokazowak, srjedźak, pjeršćenjak a małušk powjedu was po pisanje ilustrowanej knižce. Lóštne hrónčka su w tutej zběrce k zaběrje z najmjeńšimi dźěćimi zhromadźene.

    Dźesać mojich porsćikow – Porstowe hry, Baje, baje basničku – Hrónčka, Myška běži, dźěrku pyta – Hry, Jedyn, dwaj, tři, dźi no dźi! – Wuličenki

    Za dźěći wot 2 lět

Sorbische Sagen und Märchen

 

Aktuelle Informationen

Bildband mit Werkschau des Fotografen Thomas Kläber wird vorgestellt
Bildband mit Werkschau des Fotografen Thomas Kläber wird vorgestellt

„Land.Leben – Na jsy“, so lautet der Titel des im März erschienenen Bilbandes, gewidmet dem Fotografen Thomas Kläber. Herausgeber Jürgen Matschie legt somit ein weiteres Buch in seiner Reihe Lausitzer Fotografen vor. Anhand zahlreicher Schwarz-Weiß-Fotografien dokumentiert er die Arbeit Thomas Kläbers in den Jahren von 1968 bis 2018.

Buchvorstellung

20. 08. 2020, 19.00 Uhr, Schloss Senftenberg

Der Eintritt ist frei.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt wird, ist eine namentliche Anmeldung bis zum 19.08. erforderlich. Dies ist telefonisch möglich unter 03573 - 870 2400 oder per E-Mail an museum@osl-online.de.

mehr anzeigen»
Das erste Kinderbuch von Jill-Francis Ketlicojc erschienen
Das erste Kinderbuch von Jill-Francis Ketlicojc erschienen

Manch einem wird Jill-Francis Ketlicojc als Redakteurin der niedersorbischen Wochenzeitung „Nowy Casnik“ inzwischen bekannt sein ‒ doch nun kann man sie auch als Schriftstellerin kennenlernen. Für Kinder ab 8 Jahre ist jetzt ihr erstes Buch „Wuchack głupack a druge tšojeńka“ (Häschen Dummerchen und andere Geschichten) erschienen, illustriert von Thomas Binder. Worauf nun können sich die jungen Leser freuen?

mehr anzeigen»
Mit Jan Kral auf den Spuren sorbischer Naturforscher
Mit Jan Kral auf den Spuren sorbischer Naturforscher

„Zelena radosć“ (Grüne Wonne) heißt das im Domowina-Verlag erschienene Buch des ehemaligen Lektors Jan Kral, an dem er viele Jahre gearbeitet hat. Darin begibt sich der Autor auf die Spuren von Naturforschern. Die Natur buchstäblich vor der Haustür, inspirierte sie die auf naturwisschenschaftlichem Gebiet tätigen Sorben, wie Hadam Bohuchwał Šěrach, Michał Rostok, Jan Bohuwěr Mučink, Michał Awgust Kral, Jan Laras, Korla Bohuwěr Šěca, Jakub Nowak-Horjanski, Měrćin Kral, Jakub Lorenc-Zalěski und Julius Korla Emil Riota Zeit ihres Lebens zu unermüdlicher Forschung.

mehr anzeigen»
„Koče slěbro“ (Katzensilber) wieder lieferbar
„Koče slěbro“ (Katzensilber) wieder lieferbar

Auch wenn es so klingen mag - „Koče slěbro“ (Katzensilber) hat nichts mit „Katzen“ zu tun sondern ist der Titel des beliebten Krimis für junge Leser aus der Feder von Jurij Koch. Längst vergriffen, ist das Buch nun wieder lieferbar. So kann nun die nächste Generation der Leserschaft mit Jakub, Filip, Rejzka und Oma Babeduschka um den Galgenberg kämpfen, der wegen seines Katzensilbers abgebaggert werden soll.

mehr anzeigen»
Lustvolle Sammlung mit Fingerspielen erschienen
Lustvolle Sammlung mit Fingerspielen erschienen

Bekannte Fingerspiele wie „Himpelchen und Pimpelchen“ oder „Kleine Raupe“ sorgen besonders bei den Kleinsten für Aufregung und Spaß und sind nun auch in sorbischer Sprache erhältlich. „Dźesać mojich porsćikow“ (Zehn kleine Finger) heißt das neue Buch für die Kleinsten, das Lydia Matschie zusammengestellt hat.

mehr anzeigen»