Unsere Neuheiten

  • YOUCAT

    YOUCAT

    14,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Kak móže so dźěćom wot 8 do 12 lět katolska wěra tak rozkłasć, zo wone to zrozumja? To njeje lochko, wšako tež dorosćeni na někotrežkuli prašenje dospołnu wotmołwu njeznaja. YOUCAT za dźěći móže cyłej swójbje z pomocu być. W formje prašenje-wotmołwa informuje tale kniha wo bytostnych wobłukach katolskeje wěry: wo pochadźe swěta a wšeho, štož eksistuje, wo wobsahu wěrywuznaća, wo swjatych sakramentach, wo dźesać Božich kaznjach, wo modlenju. Móžemy Boha spóznać? Eksistuje za nas žiwjenje po smjerći? Što su sakramenty? Čehodla chodźa křesćenjo njedźelu kemši? Kak móžu z Bohom rěčeć? Cyłkownje 159 prašenjow a wotmołwow skići impuls za rozmołwu wo žiwjenskim fundamenće katolskeho křesćana.

    wot 8 lět

  • Was wir in uns tragen  • E-Book

    Was wir in uns tragen • E-Book

    14,99 €
    inkl. 7% MwSt.

    Christian Schneider, Autor des Romans „Das Ende vom Paradies“, hat für sein neues Buch „Was wir in uns tragen“ mit Sorbinnen und Sorben dreier Generationen aus allen Teilen der Lausitz gesprochen – aus Hochoza/Drachhausen, aus Bukecy/Hochkirch, aus Njebjelčicy/Nebelschütz oder Brězowka/Halbendorf. Die Älteste wurde 1930 geboren, der Jüngste im Jahr 2000. Sie erzählen von ihren Lebenserfahrungen, den Berufswegen, von Umbrüchen und Aufbrüchen. Jenseits der weitverbreiteten Vorstellungen von einem Trachten tragenden und Eier verzierenden Volk ist ein lebendiges Bild entstanden: von Mitmenschen, die nichts unversucht lassen, ihre Träume von Zukunft zu verwirklichen. Einige tun es mit stiller Zuversicht, andere mit imponierender Begeisterung oder vehementer Hartnäckigkeit. Den dreizehn Porträts ist eine szenische Handlung beigefügt, die den 2001 erbittert geführten und letztlich verlorenen Kampf der Eltern und ihrer Unterstützer um den Erhalt der sorbischen Mittelschule in Crostwitz dokumentiert, der seinerzeit in ganz Deutschland publik wurde.

    Nicht auf Lager

  • Stawizny a podawki 5 ─ wučbnica

    Stawizny a podawki 5 ─ wučbnica

    23,25 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Za hornjoserbsku wučbu stawiznow w Sakskej je wušła nowa wučbnica. Wona je za šulerjow 9. lětnika Serbskeho gymnazija w Budyšinje a zdobom dalša wučbnica w rjedźe nakładnistwa Klett. Wučbnica wobjednawa dobu Weimarskeje republiki, nacionalsocializm a Druhu swětowu wójnu. Kaž dotalne wučbnicy tutoho rjadu wobsahuje wona wjele tekstowych a wobrazowych žórłow kaž tež topografiskich kartow a grafikow. Tež pokiwy a nawody, kak hodźa so stawizniske wobswědčenja a dokumenty w samostatnym dźěle wuhódnoćić, šulerjo a šulerki w njej namakaja. 184 stron wopřijaca kniha je bohaće barbnje ilustrowana a wabi do wuknjenja. Naročny přełožk do serbšćiny zhotowiłoj stej Sonja Krječmarjowa a Wórša Šołćina. Klětu so tutón wučbnicowy rjad z wučbnicu za šulerjow 10. lětnika gymnazija zakónči.

  • Was wir in uns tragen

    Was wir in uns tragen

    19,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Erscheint am 14.07.2021

    Christian Schneider, Autor des Romans „Das Ende vom Paradies“, hat für sein neues Buch „Was wir in uns tragen“ mit Sorbinnen und Sorben dreier Generationen aus allen Teilen der Lausitz gesprochen – aus Hochoza/Drachhausen, aus Bukecy/Hochkirch, aus Njebjelčicy/Nebelschütz oder Brězowka/Halbendorf. Die Älteste wurde 1930 geboren, der Jüngste im Jahr 2000. Sie erzählen von ihren Lebenserfahrungen, den Berufswegen, von Umbrüchen und Aufbrüchen. Jenseits der weitverbreiteten Vorstellungen von einem Trachten tragenden und Eier verzierenden Volk ist ein lebendiges Bild entstanden: von Mitmenschen, die nichts unversucht lassen, ihre Träume von Zukunft zu verwirklichen. Einige tun es mit stiller Zuversicht, andere mit imponierender Begeisterung oder vehementer Hartnäckigkeit. Den dreizehn Porträts ist eine szenische Handlung beigefügt, die den 2001 erbittert geführten und letztlich verlorenen Kampf der Eltern und ihrer Unterstützer um den Erhalt der sorbischen Mittelschule in Crostwitz dokumentiert, der seinerzeit in ganz Deutschland publik wurde.

  • Wuknjemy serbsce 4, wučerske doporučenje

    Wuknjemy serbsce 4, wučerske doporučenje

    Annett Dźědźikowa
    18,00 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    In der Reihe Wuknjemy serbsce für das Fach Sorbisch als Fremdsprache ist für die Klasse 4 die neue Lehrerhandreichung erschienen. Das Lehrermaterial gibt grundlegende Informationen zu den Übungen im Schülerbuch, mit weiteren Anregungen und Kopiervorlagen zum vertiefenden Üben.

    W rjedźe Wuknjemy serbsce za serbšćinu jako cuza rěč su wušli wučerske doporučenja za 4. lětnik. Wučerski material wobsahuje zakładne informacije k přesadźenju žadanjow wučbneho plana z pomocu wučbnicy a dźěłoweho zešiwka Wuknjemy serbsce 4, poda dalše nastorki za dźěło a wudospołnja z kopěrowanskimi předłohami.

Sorbische Geschichte

 

Aktuelle Informationen

Neues Buch von Christian Schneider erschienen
Neues Buch von Christian Schneider erschienen

Christian Schneider, Autor des Romans „Das Ende vom Paradies“ legt in wenigen Tagen ein neues deutschsprachiges Buch vor. 

Für sein neues Buch „Was wir in uns tragen“ hat er  mit Sorbinnen und Sorben dreier Generationen aus allen Teilen der Lausitz gesprochen – aus Hochoza/Drachhausen, aus Bukecy/Hochkirch, aus Njebjelčicy/Nebelschütz oder Brězowka/Halbendorf. Die Älteste wurde 1930 geboren, der Jüngste im Jahr 2000. Sie erzählen von ihren Lebenserfahrungen, den Berufswegen, von Umbrüchen und Aufbrüchen.

Buchpremiere

5.08.2021, 19.00 Uhr, Smoler‘sche Verlagsbuchhandlung Bautzen

mehr anzeigen»
Neuer Lausitz-Kalender ꟷ mit Fotografien von Matthias Bulang
Neuer Lausitz-Kalender ꟷ mit Fotografien von Matthias Bulang

Unter dem Titel „Łužica ꟷ Łužyca ꟷ Lausitz“ ist in neuem Format der beliebte Lausitz-Kalender des Domowina-Verlags erschienen. Ab der Ausgabe für das Jahr 2022 prägt der bekannte Bautzener Fotograf Matthias Bulang mit seinen faszinierenden Aufnahmen das Aussehen des dreisprachigen Kalenders.

mehr anzeigen»
Subskriptionspreis nutzen!
Subskriptionspreis nutzen!

Zu den wichtigen editorischen Ereignissen des Domowina-Verlages und des Sorbischen Instituts gehört die Herausgabe der umfangreichen Gesamtdarstellung zum Zweiten Weltkrieg in der Oberlausitz von Michael Richter, welche ab dem 06.09.2021 lieferbar ist. 

Bitte nutzen Sie den Subskriptionspreis

von 49,90 €

bis zum 30. September 2021!

Danach: 60,00 €

mehr anzeigen»
Lehrbuch „Obersorbisch im Selbststudium” wieder lieferbar
Lehrbuch „Obersorbisch im Selbststudium” wieder lieferbar

In 4. Auflage ist das im Jahre 2000 das von Jana Šołćina und Edward Wornar herausgegebene Lehrbuch „Obersorbisch im Selbststudiuem/Hornjoserbšćina za samostudij“ erschienen.

Das vorliegende Lehrmaterial richtet sich an Interessenten, die im Selbststudium die obersorbische Sprache erlernen möchten und hochmotiviert sind.

mehr anzeigen»
Geschichtenerzählerin in Bildern ꟷ Bildband von Jutta Mirtschin erschienen
Geschichtenerzählerin in Bildern ꟷ Bildband von Jutta Mirtschin erschienen

Geschichtenerzählerin in Bildern, Lyrikern in der Buchkunst, bedeutende Plakatkünstlerin ꟷ so werden Jutta Mirtschin und ihr Werk charakterisiert. Der soeben erschienene Bildband „Malerei Grafik Buch Illustration Plakat Theater” bietet einen äußerst beeindruckenden wie bezaubernden Einblick in ihr Schaffen seit 1974.

mehr anzeigen»