Willkommen in unserem Online-Buchshop!

Seit 1958 betreut der Domowina-Verlag als Nationalitätenverlag der Sorben den gesamten Bereich sorbischen Schrifttums und folgt einer mehr als 450-jährigen Tradition. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften erscheinen in Obersorbisch, Niedersorbisch und Deutsch.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Bücher auch über unseren Online-Shop anbieten zu können und freuen uns auf Ihr Feedback.

Unsere Neuheiten

  • Pisaŕ běch wót młodych lět

    Pisaŕ běch wót młodych lět

    Herbert Nowak
    16,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    „Pisaŕ běch wót młodych lět. Wšake z tśiběrtyl stolěśa“ jo titel knigłow, kenž su k 100. narodnemu dnju Herberta Nowaka wujšli.

  • Šwintuchaj - CD

    Šwintuchaj - CD

    Miloš Kratochvíl
    15,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    „Wšitko w tutej knižce je čista wěrnosć. Jeli so wam zda, zo njeje so ničo z toho stać móhło, da zaleži to najskerje na tym, zo nimaće toho praweho přećela.“ Takle so kołwrótne stawiznički wo přećelomaj Michale a Filipje zahaja a tak so wone tež skónča. Filip, tež Flipi mjenowany, chce kóždemu pomhać. Zwjetša so při tym něšto nimokuli, tak zo w šuli zapiski a čorne dypki sydaja. Michałej pak so njeporadźi, Flipija wot dobrych skutkow wotdźeržeć. Tuž so jemu runje tak zeńdźe. Njech pak hara tež wjetša była: Wonaj staj a wostanjetaj přećelej.

  • Kak su wroblik Frido a jogo pśijaśele do Afriki leśeś kśěli

    Kak su wroblik Frido a jogo pśijaśele do Afriki leśeś kśěli

    5,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    „Kak su wroblik Frido a jogo pśijaśele do Afriki leśeś kśěli“ – to jo to nejnowše dyrdakojstwo wroblika Frida, myški Pip-pip, ježyka Štapaka a žabki Šnapawki. Ale rowno ako wóni leśe nad wjelikim mórjom, se tšasnje błyska a grima. Mócny wětš zawujo a jich balon wunjaso. Ale źo ga něnto su? A kak pśidu domoj bźez balona, kenž jo dokusow?

    „Wie Spatz Frido und seine Freunde nach Afrika fliegen wollten“ – das ist das neueste Abenteuer von Frido, Mäuschen Piep-piep, Igel Stachelchen und Frosch Schnappermäulchen. Wo sie mit ihrem Ballon landen und wie sie wieder nach Hause kommen, erfahren alle Frido-Fans im inzwischen 7. Teil der beliebten Kinderbuch-Serie von Eva-Maria Zschornack.

    Dazu erschien ein Ausmalheft mit den lustigen Illustrationen von Günter Wongel zum Miterleben der bisherigen Abenteuer von Spatz Frido und allen seinen Freunden.

  • Wroblik Frido. Wumolowanski zešiwk / Wumólowański zešywk

    Wroblik Frido. Wumolowanski zešiwk / Wumólowański zešywk

    3,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Chceš wědźeć, što wroblik Frido, myška Pip-pip, žabka Šlapka, jěžik Kałačik a šwjerče dožiwja? Wobhladaj sej wobrazy w tutym zešiwku a wumoluj je rjenje! Při tym móžeš so do dyrdomdejstwow wroblika a jeho přećelow zanurić.

    Zum Buch »Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo do Afriki lećeć chcyli« erschein ein Ausmalheft mit den lustigen Illustrationen von Günter Wongel zum Miterleben der bisherigen Abenteuer von Spatz Frido und all seinen Freunden.

  • Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo do Afriki lećeć chcyli

    Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo do Afriki lećeć chcyli

    Jěwa-Marja Čornakec
    5,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Wroblik Frido a jeho přećeljo su zaso po puću – w předležacej stawiznje spisowaćelki Jěwy-Marje Čornakec, kiž swój wuspěšny rjad z tym dale wjedźe. W knize so přećeljo na wulku jězbu podaja. Chcedźa z balonom přez wulke morjo lećeć. Ale što to?

    Endlich ist es soweit. Spatz Frido und seine Freunde begeben sich auf große Reise. Mit dem Ballon geht’s über die Alpen und das Mittelmeer nach Afrika. Da braut sich ein Unwetter zusammen, Blitze und Donner umgeben den Ballon. Der stürmische Wind greift nach dem Ballon, der Korb stürzt in die Tiefe. Den Freunden wird angst und bange, doch sie landen glücklich. Aber wo? Ist das Afrika? Was die vier Freunde noch alles erleben und wo sie überhaupt sind, das erfahrt ihr im vorliegenden Kinderbuch von Jěwa-Marja Čornakec/Eva-Maria Zschornack.

Aktuelle Informationen

Buchpremiere in der Smolerˈschen Verlagsbuchhandlung
Buchpremiere in der Smolerˈschen Verlagsbuchhandlung

Brücken im Zugwind – Sorben und ihre Freunde vereint in Wort und Bild

Bautzener Premiere der Anthologie in der Zeitschrift für Literatur und Kunst „Bawülon“

am Donnerstag, dem 23.06. 2016, um 19.30 Uhr

mehr anzeigen»
Literaturgespräch in der Smoler‘schen Verlagsbuchhandlung
Literaturgespräch in der Smoler‘schen Verlagsbuchhandlung

»... zu heben und zu bergen den kostbaren Schatz« – Jan Arnošt Smoler (1816–1884) und die Volkslieder

Dr. Susanne Hose, Sorbisches Institut Bautzen

am Donnerstag, dem 07.07. 2016 um 19.30 Uhr

mehr anzeigen»
Quellensammlung zur DDR-Minderheitenpolitik erschienen
Quellensammlung zur DDR-Minderheitenpolitik erschienen

Obwohl die Geschichte der Sorben während der DDR-Zeit in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Forschung rückte, mangelte es bisher jedoch an einer systematischen Sichtung, Ordnung und Zugänglichmachung der unzähligen Quellen dieser Epoche. Peter Schurmann hat es sich in seinem soeben erschienenen Buch zur Aufgabe gemacht, für die frühen Jahre des SED-Staates die wichtigsten Akten und Dokumente aufzubereiten und zu veröffentlichen.

mehr anzeigen»
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen

Anlässlich des 100. Geburtstags von Jurij Brězan (1916–2006) im Juni dieses Jahres ist jetzt im Domowina-Verlag die erste umfassende Biographie zu seinem Leben und Werk erschienen.

Jurij Brězan war der einflussreichste sorbische Schriftsteller in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seit den Fünfzigerjahren veröffentlichte er regelmäßig seine Werke in Deutsch und Sorbisch und legte damit den Grundstein zur Zweisprachigkeit der modernen sorbischen Literatur.

Das Buch ist auch als E-Book erschienen.

mehr anzeigen»
Bildband zum fotografischen Schaffen von Gerald Große erschienen
Bildband zum fotografischen Schaffen von Gerald Große erschienen

»Gerald Große. Lausitzer Fotografien – Wobrazy z Łužicy« heißt das neueste  Werk aus einer Reihe von Bildbänden,  welche der Fotografiker Jürgen Matschie zu Leben und Wirken verschiedener Lausitzer Fotografen herausgibt. 

Mit seinen vielfach prämierten Bildbänden und Kalenderausgaben gehörte Gerald Große in den 1970er und 1980er Jahren zu den erfolgreichsten Fotografen der DDR.

mehr anzeigen»