Unsere Neuheiten

  • Wětrnik a časy / ... und ewig weht der Wind

    Wětrnik a časy / ... und ewig weht der Wind

    Měrćin Weclich / Madlena Nasticcyna / Malte Rogacki
    11,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    W oratoriju “Wětrnik a časy” pletu so wokoło łužiskich wětrnikow zbožowne a zrudne podawki z dawnych časow našich prjedownikow hač do dźensnišich dnjow nas Łužičanow.

    In der Lausitz gibt es noch einige alte Windmühlen. Der Wind, der seit ewigen Zeiten weht, dreht manchmal noch die alten Windmühlenflügel.  Im Oratorium “... und ewig weht der Wind” werden verschiedene glückliche und traurige Momente aus den Zeiten unserer Vorfahren und aus dem heutigen Leben unseres lausitzer Volkes gezeigt.

     Sobuskutkowacy / MItwirkende:

    chór 1. serbskeje kulturneje brigady / Chor des Sorbischen Jugendensembles

    orchester SLA / Orchester des Sorbischen National-Ensembles

    Malte-Rogacki-Band

  • CD Niedersorbisch leicht 2 / Serbski lažko 2

    CD Niedersorbisch leicht 2 / Serbski lažko 2

    12,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Der Inhalt dieser 2. CD mit niedersorbischen Redewendungen für den Alltag baut auf den mit der 1. CD vermittelten sprachlichen Mustern und Beispielen auf. Sie hören auf der CD einfache und erweiterte Sprachmuster und Beispielsätze zum Tagesablauf und Alltag in der Familie, im Freundeskreis und im Arbeitsbereich. Sie hören unter anderem Fragen und Antworten zu Mahlzeiten, Einkaufen, Krankheit und Gesundheit, Besorgungen und Vorhaben, zu sozialen Beziehungen, Familienfeiern, zu schulischen Belangen und Interessen der Kinder sowie zu Wetter und Reisen.

  • Serbska pratyja 2017

    Serbska pratyja 2017

    6,00 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Źo su na Górach góry? Kak dalej ze starymi nałogami w nowem casu? Co na nas pśiźo, gaž brunica wěcej njebuźo? Z tymi pšašanjami zaběraju se Gregor Wieczorek, Silvio Smogoŕ a Bernd Kamjeńc w nejnowšej Pratyji, kótarejež titlowy bok pyšni foto z Gór.

  • Wšědne hesła Ochranowskeje bratrowskeje wosady na lěto 2017

    Wšědne hesła Ochranowskeje bratrowskeje wosady na lěto 2017

    2,50 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Za nowe lěto drje sej wšitcy přejemy, zo by wone na swěće měrliwiše było hač zańdźene. Hač so tuta nadźija spjelni? Što wočakuje nas w lěće 2017? Što wočakujemy sami? A što druzy wot nas wočakuja? By tola derje było, wšědnje z małym impulsom startować, z bibliskim słowom, kotrež w Ochranowskich hesłach namakamy.

  • Serbska protyka 2017

    Serbska protyka 2017

    6,00 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    W najnowšim wudaću woblubowaneje Serbskeje protyki zabjeru tutón króć Bukecy wosebite městno a narańši Serbja steja w srjedźišću.

Aktuelle Informationen

Zweite Ausgabe des Audiosprachkurses erschienen
Zweite Ausgabe des Audiosprachkurses erschienen

Die zweite Ausgabe mit niedersorbischen Redewendungen für den Alltag hat das WITAJ-Sprachzentrum jetzt herausgegeben. Sie baut auf dem mit der ersten CD vermittelten Wissen auf.

mehr anzeigen»
Historiker Timo Meškank hat umfangreichen Band zu den Sorben und der Stasi vorgelegt
Historiker Timo Meškank hat umfangreichen Band zu den Sorben und der Stasi vorgelegt

Die sorbische Geschichtsschreibung über die DDR-Zeit weist bis heute weiße Flecken auf. Besonders augenscheinlich wird dies beim Thema Überwachung der Sorben durch den Staatssicherheitsdienst der DDR. Dabei hatte das MfS von Anfang an den Auftrag, den „nationalistischen Umtrieben“ unter den Sorben Beachtung zu schenken, ein Netz an Geheimen Mitarbeitern unter den Sorben aufzubauen und jegliche von der offiziell propagierten Nationalitätenpolitik abweichenden Erscheinungen im Keim zu ersticken.

Schullesung

Donnerstag, 22.9. 2016, 19.30 Uhr, Sorbisches Gymnasium Bautzen (Aula)

Mit dem Autor Dr. Timo Meškank und dem Sächsischen Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR Lutz Rathenow

 Buchpremiere

Donnerstag, 22.9. 2016, 19.30 Uhr, Smoler᾿sche Verlagsbuchhandlung Bautzen

Mit dem Autor Dr. Timo Meškank und dem Sächsischen Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR Lutz Rathenow

 Weitere Buchvorstellung:

Freitag, 2.12. 2016, 19.00 Uhr, Thüringer Archiv für Zeitgeschichte Jena

mehr anzeigen»
»Windrad auf dem Dach« ─ weiterer Band mit Lebenserinnerungen von Jurij Koch erschienen
»Windrad auf dem Dach« ─ weiterer Band mit Lebenserinnerungen von Jurij Koch erschienen

Pünktlich zu seinem 80. Geburtstag im September diesen Jahres beschenkt sich der Schriftsteller Jurij Koch selbst – mit dem Buch “Windrad auf dem Dach”. Der Band ist als der 2. Teil seiner Erinnerungen erschienen. In diesem Buch widmet sich Jurij Koch Begebenheiten aus seinen Jugend- und Mannesjahren. Wie schon im ersten, erschienen 2012 unter dem Titel »Das Feuer im Spiegel. Erinnerungen an eine Kindheit«, besticht er dabei durch lebendige und humorvolle Erzählweise, durch Sprachgewalt und Wortwitz.

Buchvorstellung

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Smoler᾿sche Verlagsbuchhandlung Bautzen

mehr anzeigen»
Quellensammlung zur DDR-Minderheitenpolitik erschienen
Quellensammlung zur DDR-Minderheitenpolitik erschienen

Obwohl die Geschichte der Sorben während der DDR-Zeit in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Forschung rückte, mangelte es bisher jedoch an einer systematischen Sichtung, Ordnung und Zugänglichmachung der unzähligen Quellen dieser Epoche. Peter Schurmann hat es sich in seinem soeben erschienenen Buch zur Aufgabe gemacht, für die frühen Jahre des SED-Staates die wichtigsten Akten und Dokumente aufzubereiten und zu veröffentlichen.

mehr anzeigen»
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen

Anlässlich des 100. Geburtstags von Jurij Brězan (1916–2006) im Juni dieses Jahres ist jetzt im Domowina-Verlag die erste umfassende Biographie zu seinem Leben und Werk erschienen.

Jurij Brězan war der einflussreichste sorbische Schriftsteller in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seit den Fünfzigerjahren veröffentlichte er regelmäßig seine Werke in Deutsch und Sorbisch und legte damit den Grundstein zur Zweisprachigkeit der modernen sorbischen Literatur.

Das Buch ist auch als E-Book erschienen.

mehr anzeigen»