Willkommen in unserem Online-Buchshop!

Seit 1958 betreut der Domowina-Verlag als Nationalitätenverlag der Sorben den gesamten Bereich sorbischen Schrifttums und folgt einer mehr als 450-jährigen Tradition. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften erscheinen in Obersorbisch, Niedersorbisch und Deutsch.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Bücher auch über unseren Online-Shop anbieten zu können und freuen uns auf Ihr Feedback.

Unsere Neuheiten

  • Wroblik Frido. Wumolowanski zešiwk / Wumólowański zešywk

    Wroblik Frido. Wumolowanski zešiwk / Wumólowański zešywk

    3,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Chceš wědźeć, što wroblik Frido, myška Pip-pip, žabka Šlapka, jěžik Kałačik a šwjerče dožiwja? Wobhladaj sej wobrazy w tutym zešiwku a wumoluj je rjenje! Při tym móžeš so do dyrdomdejstwow wroblika a jeho přećelow zanurić.

    Zum Buch »Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo do Afriki lećeć chcyli« erschein ein Ausmalheft mit den lustigen Illustrationen von Günter Wongel zum Miterleben der bisherigen Abenteuer von Spatz Frido und all seinen Freunden.

  • Kak su wroblik Frido a jogo pśijaśele do Afriki leśeś kśěli

    Kak su wroblik Frido a jogo pśijaśele do Afriki leśeś kśěli

    5,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    „Kak su wroblik Frido a jogo pśijaśele do Afriki leśeś kśěli“ – to jo to nejnowše dyrdakojstwo wroblika Frida, myški Pip-pip, ježyka Štapaka a žabki Šnapawki. Ale rowno ako wóni leśe nad wjelikim mórjom, se tšasnje błyska a grima. Mócny wětš zawujo a jich balon wunjaso. Ale źo ga něnto su? A kak pśidu domoj bźez balona, kenž jo dokusow?

    „Wie Spatz Frido und seine Freunde nach Afrika fliegen wollten“ – das ist das neueste Abenteuer von Frido, Mäuschen Piep-piep, Igel Stachelchen und Frosch Schnappermäulchen. Wo sie mit ihrem Ballon landen und wie sie wieder nach Hause kommen, erfahren alle Frido-Fans im inzwischen 7. Teil der beliebten Kinderbuch-Serie von Eva-Maria Zschornack.

    Dazu erschien ein Ausmalheft mit den lustigen Illustrationen von Günter Wongel zum Miterleben der bisherigen Abenteuer von Spatz Frido und allen seinen Freunden.

  • Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo do Afriki lećeć chcyli

    Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo do Afriki lećeć chcyli

    Jěwa-Marja Čornakec
    5,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Wroblik Frido a jeho přećeljo su zaso po puću – w předležacej stawiznje spisowaćelki Jěwy-Marje Čornakec, kiž swój wuspěšny rjad z tym dale wjedźe. W knize so přećeljo na wulku jězbu podaja. Chcedźa z balonom přez wulke morjo lećeć. Ale što to?

    Endlich ist es soweit. Spatz Frido und seine Freunde begeben sich auf große Reise. Mit dem Ballon geht’s über die Alpen und das Mittelmeer nach Afrika. Da braut sich ein Unwetter zusammen, Blitze und Donner umgeben den Ballon. Der stürmische Wind greift nach dem Ballon, der Korb stürzt in die Tiefe. Den Freunden wird angst und bange, doch sie landen glücklich. Aber wo? Ist das Afrika? Was die vier Freunde noch alles erleben und wo sie überhaupt sind, das erfahrt ihr im vorliegenden Kinderbuch von Jěwa-Marja Čornakec/Eva-Maria Zschornack.

  • Sorbische Interessen und staatliche Minderheitenpolitik in der DDR

    Sorbische Interessen und staatliche Minderheitenpolitik in der DDR

    29,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Obwohl die Geschichte der Sorben während der DDR-Zeit in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Forschung rückte, mangelte es bisher jedoch an einer systematischen Sichtung, Ordnung und Zugänglichmachung der unzähligen Quellen dieser Epoche. Peter Schurmann hat es sich in seinem soeben erschienenen Buch zur Aufgabe gemacht, für die frühen Jahre des SED-Staates die wichtigsten Akten und Dokumente aufzubereiten und zu veröffentlichen.

  • Dobru nócku, bariko

    Dobru nócku, bariko

    Christa Kempter/Sigrid Leberer
    8,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Wusnyć sej njeje scyła tak lochko: Barikej Mišce a zajacej Wuchačej to njesměrnje ćežko padnje. Barik boji so před klepotacej žaluziju a zajac ma zymnej nóžce. Ale Leńka, jeju přećelka, wě sej radu. Tež šěsć wćipnych małych zaječkow radšo po łuce skaka hač do łóžka hić. Što pak činitaj Mato a nank? Piknik a měsačk jimaj do jstwy swěći. Nó hdźe da tajkele něšto dawa? A mały Jurek – před kim so wón tak boji, zo samo pod łóžko hlada?

     

Aktuelle Informationen

Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen

Anlässlich des 100. Geburtstags von Jurij Brězan (1916–2006) im Juni dieses Jahres ist jetzt im Domowina-Verlag die erste umfassende Biographie zu seinem Leben und Werk erschienen.

Jurij Brězan war der einflussreichste sorbische Schriftsteller in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seit den Fünfzigerjahren veröffentlichte er regelmäßig seine Werke in Deutsch und Sorbisch und legte damit den Grundstein zur Zweisprachigkeit der modernen sorbischen Literatur.

Das Buch ist auch als E-Book erschienen.

mehr anzeigen»
Quellensammlung zur DDR-Minderheitenpolitik erschienen
Quellensammlung zur DDR-Minderheitenpolitik erschienen

Obwohl die Geschichte der Sorben während der DDR-Zeit in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Forschung rückte, mangelte es bisher jedoch an einer systematischen Sichtung, Ordnung und Zugänglichmachung der unzähligen Quellen dieser Epoche. Peter Schurmann hat es sich in seinem soeben erschienenen Buch zur Aufgabe gemacht, für die frühen Jahre des SED-Staates die wichtigsten Akten und Dokumente aufzubereiten und zu veröffentlichen.

Buchvorstellung

06.10. 2016, 18.00 Uhr, Internat des Niedersorbischen Gymnasiums (Klubraum), Cottbus

mehr anzeigen»
Bildband zum fotografischen Schaffen von Gerald Große erschienen
Bildband zum fotografischen Schaffen von Gerald Große erschienen

»Gerald Große. Lausitzer Fotografien – Wobrazy z Łužicy« heißt das neueste  Werk aus einer Reihe von Bildbänden,  welche der Fotografiker Jürgen Matschie zu Leben und Wirken verschiedener Lausitzer Fotografen herausgibt. 

Mit seinen vielfach prämierten Bildbänden und Kalenderausgaben gehörte Gerald Große in den 1970er und 1980er Jahren zu den erfolgreichsten Fotografen der DDR.

mehr anzeigen»
Zum Ostersingen nach Rohne ─ Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca 2017« erschienen
Zum Ostersingen nach Rohne ─ Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca 2017« erschienen

Auch für das Jahr 2017 war der Fotograf Wolfgang Wittchen unterwegs, um ansprechende Motive für den beliebten Wandkalender aus dem Domowina-Verlag »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca« einzufangen. Der zweiwöchige Kalender mit 27 farbigen Blättern macht neugierig auf Lausitzer Landschaften, ihre Bewohner und architektonischen Bauten.

mehr anzeigen»
Sprachwissenschaftlicher Konferenzband erschienen
Sprachwissenschaftlicher Konferenzband erschienen

Bedingt durch seine geografische Lage ist das Deutsche innerhalb der Slavia eine der wichtigsten Kontaktsprachen, die nicht nur im Wortschatz, sondern auch in den grammatischen Systemen viele Spuren hinterlassen hat. Gerade dieser zuletzt genannte Aspekt steht in den letzten Jahrzehnten zunehmend im Fokus der Kontaktlinguistik. Im Herbst 2011 widmeten sich in Cottbus im Rahmen einer wissenschaftlichen Konferenz des Sorbischen Instituts Slawisten aus Deutschland, Polen, Tschechien, der Schweiz, Kroatien und Slowenien diesem Thema.

mehr anzeigen»