Willkommen in unserem Online-Buchshop!

Seit 1958 betreut der Domowina-Verlag als Nationalitätenverlag der Sorben den gesamten Bereich sorbischen Schrifttums und folgt einer mehr als 450-jährigen Tradition. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften erscheinen in Obersorbisch, Niedersorbisch und Deutsch.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Bücher auch über unseren Online-Shop anbieten zu können und freuen uns auf Ihr Feedback.

Unsere Neuheiten

  • Dobru nócku, bariko

    Dobru nócku, bariko

    Christa Kempter/Sigrid Leberer
    8,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Wusnyć sej njeje scyła tak lochko: Barikej Mišce a zajacej Wuchačej to njesměrnje ćežko padnje. Barik boji so před klepotacej žaluziju a zajac ma zymnej nóžce. Ale Leńka, jeju přećelka, wě sej radu. Tež šěsć wćipnych małych zaječkow radšo po łuce skaka hač do łóžka hić. Što pak činitaj Mato a nank? Piknik a měsačk jimaj do jstwy swěći. Nó hdźe da tajkele něšto dawa? A mały Jurek – před kim so wón tak boji, zo samo pod łóžko hlada?

     

  • Lětopis 1/2016

    Lětopis 1/2016

    18,00 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Z wobsaha:

    Robert Langer: Deutsches Buch und wendisches Heftchen. Die Rolle der Staatlichen
    Kreisfachstelle für Volksbüchereiwesen Bautzen bei der Zurückdrängung
    des Wendischen im Dritten Reich

    Michael Richter: Beschlagnahmt, vernichtet, verlagert, verschollen. Die Odyssee
    wendischer Literatur im Zweiten Weltkrieg

    Ladislav Futtera: Mužský, 5. července 1933. Příběh jedné manifestace (2. díl)

    Piotr Pałys: Jugosłowiańskie charakterystyki serbołużyckich działaczy narodowych
    z lat 1946–1947

  • Rufus je zalubowany

    Rufus je zalubowany

    Dorothee Raab
    4,95 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Z tutym zešiwkom spěchujeće swoje dźěćo optimalnje!

    Znajeće šibałca Rufusa? Je to rapak, kiž dožiwi wjele lóštneho, žortneho a napjateho. Wón chce šulerjow, kotřiž wobdźěleja so na serbskej wučbje po modelu 2plus přidatnje pozbudźować k zaběrje ze serbskej rěču.

    Šibały Rufus je tónkróć cyle bjezradny: Mudry a překlepany być – to wón derje móže. Ale z Lauru je to někak cyle hinak...

     

  • Rufus a paduch

    Rufus a paduch

    Dorothee Raab
    4,95 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Z tutym zešiwkom spěchujeće swoje dźěćo optimalnje! Znajeće šibałca Rufusa? Je to rapak, kiž dožiwi wjele lóštneho, žortneho a napjateho. Wón chce šulerjow, kotřiž wobdźěleja so na serbskej wučbje po modelu 2plus přidatnje pozbudźować k zaběrje ze serbskej rěču. Rufus je sam doma a bě sej wusnył. Naraz wubudźi jeho spodźiwna hara – w domje je paduch! Rufus ma drje strach, potom pak spěšnje wě, što činić...
  • Rufus pječe rapače poprjancy

    Rufus pječe rapače poprjancy

    Dorothee Raab
    4,95 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Z tutym zešiwkom spěchujeće swoje dźěćo optimalnje!

    Znajeće šibałca Rufusa? Je to rapak, kiž dožiwi wjele lóštneho, žortneho a napjateho. Wón chce šulerjow, kotřiž wobdźěleja so na serbskej wučbje po modelu 2plus přidatnje pozbudźować k zaběrje ze serbskej rěču.

    Rufus móže jako swěrny přećel nanajlěpše rapače poprjancy pjec. Kotry super recept šibały ptak wužiwa, budźe was zawěsće překwapić.

     

Aktuelle Informationen

4. Woche des sorbischen Antiquariats
4. Woche des sorbischen Antiquariats

9 bis 13. Mai 2016, von 10.00 bis 18.00 Uhr, Smoler`sche Verlagsbuchhandlung

mehr anzeigen»
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen
Erste umfassende Biographie zu Leben und Werk von Jurij Brězan erschienen

Anlässlich des 100. Geburtstags von Jurij Brězan (1916–2006) im Juni dieses Jahres ist jetzt im Domowina-Verlag die erste umfassende Biographie zu seinem Leben und Werk erschienen.

Jurij Brězan war der einflussreichste sorbische Schriftsteller in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seit den Fünfzigerjahren veröffentlichte er regelmäßig seine Werke in Deutsch und Sorbisch und legte damit den Grundstein zur Zweisprachigkeit der modernen sorbischen Literatur.

Buchvorstellung
»Jurij Brězan. Leben und Werk«, mit dem Autor Dietrich Scholze

 24. 5. 2016, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Bautzen

mehr anzeigen»
Bildband zum fotografischen Schaffen von Gerald Große erschienen
Bildband zum fotografischen Schaffen von Gerald Große erschienen

»Gerald Große. Lausitzer Fotografien – Wobrazy z Łužicy« heißt das neueste  Werk aus einer Reihe von Bildbänden,  welche der Fotografiker Jürgen Matschie zu Leben und Wirken verschiedener Lausitzer Fotografen herausgibt. 

Mit seinen vielfach prämierten Bildbänden und Kalenderausgaben gehörte Gerald Große in den 1970er und 1980er Jahren zu den erfolgreichsten Fotografen der DDR.

mehr anzeigen»
Zum Ostersingen nach Rohne ─ Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca 2017« erschienen
Zum Ostersingen nach Rohne ─ Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca 2017« erschienen

Auch für das Jahr 2017 war der Fotograf Wolfgang Wittchen unterwegs, um ansprechende Motive für den beliebten Wandkalender aus dem Domowina-Verlag »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca« einzufangen. Der zweiwöchige Kalender mit 27 farbigen Blättern macht neugierig auf Lausitzer Landschaften, ihre Bewohner und architektonischen Bauten.

mehr anzeigen»
Sprachwissenschaftlicher Konferenzband erschienen
Sprachwissenschaftlicher Konferenzband erschienen

Bedingt durch seine geografische Lage ist das Deutsche innerhalb der Slavia eine der wichtigsten Kontaktsprachen, die nicht nur im Wortschatz, sondern auch in den grammatischen Systemen viele Spuren hinterlassen hat. Gerade dieser zuletzt genannte Aspekt steht in den letzten Jahrzehnten zunehmend im Fokus der Kontaktlinguistik. Im Herbst 2011 widmeten sich in Cottbus im Rahmen einer wissenschaftlichen Konferenz des Sorbischen Instituts Slawisten aus Deutschland, Polen, Tschechien, der Schweiz, Kroatien und Slowenien diesem Thema.

mehr anzeigen»