Willkommen in unserem Online-Buchshop!

Seit 1958 betreut der Domowina-Verlag als Nationalitätenverlag der Sorben den gesamten Bereich sorbischen Schrifttums und folgt einer mehr als 450-jährigen Tradition. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften erscheinen in Obersorbisch, Niedersorbisch und Deutsch.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Bücher auch über unseren Online-Shop anbieten zu können und freuen uns auf Ihr Feedback.

Unsere Neuheiten

  • Mój serbski słownik

    Mój serbski słownik

    Alfons Frencl
    19,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Čehodla rěka štwórć we Worklecach Nuhlik? Zwotkel bjerje so wuraz fawca? A što je poprawom z třemjenjom měnjene? Slědźo a kedźbyhódne podeńdźenja wopisujo poda so Alfons Frencl w swojej knize na puć po serbskim alfabeće, zo by pochad woteznatych a njewšědnych wurazow wotkrył a so tak do stawiznow rěče zanurił.
  • Dyrdomdeje na wsy

    Dyrdomdeje na wsy

    Štefan Paška
    8,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Tim je ze staršimaj, sotru Milenku a micku Minku z města na wjes ćahnył. Hač doma, na sportnišću abo samo w cirkusu – na njeho čaka tójšto dyrdomdejow. Cyłkownje 14 čitančkow wo hólčecu a jeho dožiwjenjach wobsahuje prěnja dźěćaca kniha Worklečana Štefana Paški. Nowostka je rjany dar šulskim nowačkam, wšako je wosebje za dźěći myslena, kotrež čitać wuknu.

  • Kupjel połna rybičkow

    Kupjel połna rybičkow

    Dorothea Šołćina
    9,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Z nimale 30 basnjow wopřijacej zběrku Dorothea Šołćina znowa dopokaza, zo swoje rjemjesło wobknježi. Ze swojej rěču zamóže wona wurazliwe wobrazy molować a rymy z jeje pjera sedźa kaž dypk na i.

  • Čitanka 2

    Čitanka 2

    Wórša Wićazowa
    13,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Čitanka orientuje so na wučbnym planje serbšćiny a wěcneje wědy a wudospołnja wučbnicu „Naša maćeršćina 2“ za maćernorěčnych šulerjow a wučbnicu „Moja serbšćina 2“ za šulerjow, kotřiž wuwučuja so po koncepće 2plus. Ze šěrokim wuběrom tekstow wotpowěduje wona rěčnym kmanosćam šulerjow.
  • CD Niedersorbisch leicht / Serbski lažko

    CD Niedersorbisch leicht / Serbski lažko

    10,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Wie begrüßt und verabschiedet man sich auf Sorbisch, wie stellt man sich vor oder wie verabredet man sich? Die vorliegende CD wendet sich an Sorbisch/Wendisch Lernende und an Interessenten, die sich beim Besuch der niedersorbischen Lausitz auch ein wenig der sorbischen/wendischen Sprache bedienen möchten.

Aktuelle Informationen

»Niedersorbisch leicht« - CD mit sorbischen/wendischen Redewendungen erschienen
»Niedersorbisch leicht« - CD mit sorbischen/wendischen Redewendungen erschienen

Wie begrüßt und verabschiedet man sich auf Sorbisch, wie stellt man sich vor oder wie verabredet man sich?  Die soeben im WITAJ-Sprachzentrum erschienene CD “Niedersorbisch leicht. Serbski lažko. Niedersorbische Redewendungen für den Alltag” wendet sich an Sorbisch/Wendisch Lernende und an Interessenten, die sich beim Besuch der niedersorbischen Lausitz auch ein wenig der sorbischen/wendischen Sprache bedienen möchten.

mehr anzeigen»
Namenatlas für die Niederlausitz erschienen
Namenatlas für die Niederlausitz erschienen

Die Aufgabe der Personennamenforschung besteht nicht nur darin, Auskunft über die Herkunft, Bildung und Bedeutung von Namen zu geben, sondern auch ihre Verbreitung im geografischen Raum zu untersuchen und auf Karten darzustellen. Dazu ist im Domowina-Verlag soeben der Band Atlas niedersorbischer Zunamen nach Quellen des 14. bis 18. Jahrhunderts erschienen.

mehr anzeigen»
Publikation zum Witaj-Projekt erschienen
Publikation zum Witaj-Projekt erschienen

1998 wurde das Witaj-Projekt im Freistaat Sachsen und im Land Brandenburg mit dem Ziel, die sorbische Sprache zu erhalten und zu fördern, eingeführt. Doch inwieweit wurde dieses Modellprojekt in der zweisprachigen Lausitz umgesetzt und in welchem Maße hat es sich etabliert?

mehr anzeigen»
Lausitz-Kalender für 2016 mit Fotos von Wolfgang Wittchen
Lausitz-Kalender für 2016 mit Fotos von Wolfgang Wittchen

Die Kraniche im Flug bei Milkel auf dem Titelbild laden den Betrachter dazu ein, die Lausitz näher zu erkunden und ihren Besonderheiten auf die Spur zu kommen. Der Fotograf Wolfgang Wittchen hat sich auch für die aktuelle Ausgabe des Wandkalenders auf den Weg begeben, um markante Landschaften, die hiesigen Bewohner bei ihren traditionellen Bräuchen und täglichen Verrichtungen und so manches Kleinod mit der Kamera einzufangen.

mehr anzeigen»