Wobrazy krajiny. Podobe pokrajine. Bilder einer Landschaft. Wobraze krajiny

Wobrazy krajiny. Podobe pokrajine. Bilder einer Landschaft. Wobraze krajiny

Přechod. Prehod. Übergang. Pśechod 03, herausgegeben von der Koroška galerija likovnih umetnosti (SI), dem Museum Moderner Kunst Kärnten (AT) und der Stiftung für das sorbische Volk

„Landschaften werden zu Energieträgern, deren Abbilder, die Landschaftsbilder, zu Ideenträgernʺ, so der Kärntner slowenische Künstler Karl Vouk in seinem Geleit zum gemeinsamen Kulturprojekt der Stiftung für das sorbische Volk mit Kärntner, slowenischen und sorbischen Museen und Literaturhäusern und den von ihnen nominierten Künstlerinnen und Künstlern. Das Buch zum 3-Regionen-Projekt beinhaltet neben den „Landschaftsbildernʺ Kunstrezensionen, Essays und literarische Beiträge in Deutsch, Slowenisch sowie in Ober- und Niedersorbisch.

Beschreibung

Hauptpfeiler des ambitionierten Vorhabens ist eine Wander-Kunstausstellung, die von Mai 2019 bis September 2020 im Sorbischen Museum in Bautzen/Budyšin, im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Koroška in Slovenj Gradec (Slowenien), im Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt/Celovec (Österreich) und im Wendischen Museum sowie im Stadtmuseum in Cottbus/Chóśebuz zu sehen sein wird und mit Lesungen umd Musik bereichert wird.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2560-9
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 1. Aufl. 2019, 160 S., viele farb. Abb., Broschur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

15,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Hauptpfeiler des ambitionierten Vorhabens ist eine Wander-Kunstausstellung, die von Mai 2019 bis September 2020 im Sorbischen Museum in Bautzen/Budyšin, im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Koroška in Slovenj Gradec (Slowenien), im Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt/Celovec (Österreich) und im Wendischen Museum sowie im Stadtmuseum in Cottbus/Chóśebuz zu sehen sein wird und mit Lesungen umd Musik bereichert wird.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2560-9
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 1. Aufl. 2019, 160 S., viele farb. Abb., Broschur