Cover

Die Lausitzer Sorben in der Wende 1989/1990

Ein Abriss mit Dokumenten und einer Chronik; Schriften des Sorbischen Instituts 28
Ein Zeugnis jüngster Geschichte in der Lausitz, anhand von über 100 Originaldokumenten verfasst und aus Sicht der Sorben dargestellt. Die stürmische Zeit vom Herbst 1989 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 war für die weitere Entwicklung des gesamten Landes maßgebend.

Beschreibung

Ein Zeugnis jüngster Geschichte in der Lausitz, anhand von über 100 Originaldokumenten verfasst und aus Sicht der Sorben dargestellt. Die stürmische Zeit vom Herbst 1989 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 war für die weitere Entwicklung des gesamten Landes maßgebend. Die sorbische Bevölkerung der Lausitz war in den verschiedenen Gruppierungen und Gremien mit eingebunden und es gründeten sich auch eigene Interessenvertretungen.
Die Dokumente sind chronologisch geordnet, eine Zeittafel vereinfacht die Übersicht.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-1834-5
Sprache des Artikels Deutsch
Bibliografische Angaben 2000
468 S., Broschur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

22,50 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Ein Zeugnis jüngster Geschichte in der Lausitz, anhand von über 100 Originaldokumenten verfasst und aus Sicht der Sorben dargestellt. Die stürmische Zeit vom Herbst 1989 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 war für die weitere Entwicklung des gesamten Landes maßgebend. Die sorbische Bevölkerung der Lausitz war in den verschiedenen Gruppierungen und Gremien mit eingebunden und es gründeten sich auch eigene Interessenvertretungen.
Die Dokumente sind chronologisch geordnet, eine Zeittafel vereinfacht die Übersicht.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-1834-5
Sprache des Artikels Deutsch
Bibliografische Angaben 2000
468 S., Broschur