Cover

Mato Kosyk 1853–1940

Materialien der ersten Kosyk-Konferenz (Proceedings of the First Kosyk Conference)
Anlässlich des 150. Geburtstages des Klassikers der niedersorbischen Literatur Mato Kosyk im Juni 2003 fand in seinem Geburtsort Werben die erste ihm gewidmete wissenschaftliche Konferenz statt. An ihr nahmen zwanzig Wissenschaftler aus Deutschland, Polen, Großbritannien, den USA sowie der Ukraine teil.

Beschreibung

Anlässlich des 150. Geburtstages des Klassikers der niedersorbischen Literatur Mato Kosyk im Juni 2003 fand in seinem Geburtsort Werben die erste ihm gewidmete wissenschaftliche Konferenz statt. An ihr nahmen zwanzig Wissenschaftler aus Deutschland, Polen, Großbritannien, den USA sowie der Ukraine teil. Ihre Beiträge zu Kosyks Leben und Werk, zum literarischen, kulturellen, religiösen, ethnischen, sozialen und politischen Umfeld sowie zur Rezeption seiner Lyrik in den slawischen Ländern vereint dieser Sammelband. Damit ist die Wissenschaft in Ergründung und Interpretation von Kosyks Werk einen großen Schritt vorangekommen und erhält bedeutende Impulse für die weitere Forschung.
Der Herausgeber Roland Marti (Universität des Saarlandes) ist zugleich Mitherausgeber der Kosyk-Gesamtausgabe.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-1986-4
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2004
342 S., Broschur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

22,90 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Anlässlich des 150. Geburtstages des Klassikers der niedersorbischen Literatur Mato Kosyk im Juni 2003 fand in seinem Geburtsort Werben die erste ihm gewidmete wissenschaftliche Konferenz statt. An ihr nahmen zwanzig Wissenschaftler aus Deutschland, Polen, Großbritannien, den USA sowie der Ukraine teil. Ihre Beiträge zu Kosyks Leben und Werk, zum literarischen, kulturellen, religiösen, ethnischen, sozialen und politischen Umfeld sowie zur Rezeption seiner Lyrik in den slawischen Ländern vereint dieser Sammelband. Damit ist die Wissenschaft in Ergründung und Interpretation von Kosyks Werk einen großen Schritt vorangekommen und erhält bedeutende Impulse für die weitere Forschung.
Der Herausgeber Roland Marti (Universität des Saarlandes) ist zugleich Mitherausgeber der Kosyk-Gesamtausgabe.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-1986-4
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2004
342 S., Broschur