Lětopis 1/2011

Lětopis 1/2011

Zeitschrift für sorbische Sprache, Geschichte und Kultur; Herausgeber Sorbisches Institut e.V.
Inhalt

  • Maria Mirtschin: „Hanna aus Raddusch" wirbt für Persil. Sorbische/Wendische Motive in der Werbung bis zum 2. Weltkrieg
  • Hans-Jürgen Sievers: Von Schorbus in die Mitte Berlins. Der sorbische Pfarrer Oskar Pank und die Briefe an seinen Vater
  • Dietrich Scholze-Šołta: Nabožina a narodnosć pola katolskich Serbow w Hornjej Łužicy
  • Eberhard Körner: Friedrich Ehregott Praßer und die Sorben/Wenden
  • Piotr Pałys: Niektóre aspekty kryzysu w serbołużyckim ruchu narodowym z przełomu lat 1946/47
  • Валерии Колосова: Лексика и символика лужицкой народной ботаuики на обгцеславянском фoне
  • Bernd Koenitz: Unwürde, Lubij, Dažin, Stwěšin und andere Namen altsorbischer Herkunft.

Beschreibung

Inhalt

  • Maria Mirtschin: „Hanna aus Raddusch" wirbt für Persil. Sorbische/Wendische Motive in der Werbung bis zum 2. Weltkrieg
  • Hans-Jürgen Sievers: Von Schorbus in die Mitte Berlins. Der sorbische Pfarrer Oskar Pank und die Briefe an seinen Vater
  • Dietrich Scholze-Šołta: Nabožina a narodnosć pola katolskich Serbow w Hornjej Łužicy
  • Eberhard Körner: Friedrich Ehregott Praßer und die Sorben/Wenden
  • Piotr Pałys: Niektóre aspekty kryzysu w serbołużyckim ruchu narodowym z przełomu lat 1946/47
  • Валерии Колосова: Лексика и символика лужицкой народной ботаuики на обгцеславянском фoне
  • Bernd Koenitz: Unwürde, Lubij, Dažin, Stwěšin und andere Namen altsorbischer Herkunft. Miszellanea und manches Systemhafte (Teil II)
  • Heinz Schuster-Šewc: Die Ortsnamen der Lausitz (Teil III)
  • Marija Jurić Pahor: Wie man seine Sprache hassen lernt? Überlegungen zu Martin Waldes Dekonstruktion des Sorbischseińs
  • Bernd Rieken: Sorben und Deutsche auf der Couch. Fine psychoanalytisch-ethnologische Perspektive auf Martin Waldes Monografie „Wie man seine Sprache hassen lernt" (2010)
  • Dietrich Scholze-Šołta: Zum Tode von Prof. em. Dr. Dr. h.c. Paul Nowotny


Die einzelnen Beiträge können auch in digitaler Form bei der Central and Eastern European Online Library (CEEOL) erworben werden. Weitere Informationen finden sie hier.

Zusatzinformation

ISBN 0943-2787
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2011
160 S., Broschur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

15,00 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Inhalt

  • Maria Mirtschin: „Hanna aus Raddusch" wirbt für Persil. Sorbische/Wendische Motive in der Werbung bis zum 2. Weltkrieg
  • Hans-Jürgen Sievers: Von Schorbus in die Mitte Berlins. Der sorbische Pfarrer Oskar Pank und die Briefe an seinen Vater
  • Dietrich Scholze-Šołta: Nabožina a narodnosć pola katolskich Serbow w Hornjej Łužicy
  • Eberhard Körner: Friedrich Ehregott Praßer und die Sorben/Wenden
  • Piotr Pałys: Niektóre aspekty kryzysu w serbołużyckim ruchu narodowym z przełomu lat 1946/47
  • Валерии Колосова: Лексика и символика лужицкой народной ботаuики на обгцеславянском фoне
  • Bernd Koenitz: Unwürde, Lubij, Dažin, Stwěšin und andere Namen altsorbischer Herkunft. Miszellanea und manches Systemhafte (Teil II)
  • Heinz Schuster-Šewc: Die Ortsnamen der Lausitz (Teil III)
  • Marija Jurić Pahor: Wie man seine Sprache hassen lernt? Überlegungen zu Martin Waldes Dekonstruktion des Sorbischseińs
  • Bernd Rieken: Sorben und Deutsche auf der Couch. Fine psychoanalytisch-ethnologische Perspektive auf Martin Waldes Monografie „Wie man seine Sprache hassen lernt" (2010)
  • Dietrich Scholze-Šołta: Zum Tode von Prof. em. Dr. Dr. h.c. Paul Nowotny


Die einzelnen Beiträge können auch in digitaler Form bei der Central and Eastern European Online Library (CEEOL) erworben werden. Weitere Informationen finden sie hier.

Zusatzinformation

ISBN 0943-2787
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2011
160 S., Broschur