Lětopis 1/2010

Lětopis 1/2010

Zeitschrift für sorbische Sprache, Geschichte und Kultur; Herausgeber Sorbisches Institut e.V.
Inhalt

  • Hinc Šewc: Jakub Bart-Ćišinski a hornjoserbska spisowna rěč
  • Roland Marti: „Wot Lubina do Błótow“? Jakub Bart-Ćišinski, dołojcne serbojstwo a dolnoserbske pismojstwo
  • Dietrich Scholze-Šołta: Jakub Bart-Ćišinski a dźiwadło młodoserbskeho hibanja
  • Ludwig Elle: Ideologie und Domowina in der DDR
  • Viktor Velek: Lužickosrbská rozhlasová vysílání v 1.

Beschreibung

Inhalt

  • Hinc Šewc: Jakub Bart-Ćišinski a hornjoserbska spisowna rěč
  • Roland Marti: „Wot Lubina do Błótow“? Jakub Bart-Ćišinski, dołojcne serbojstwo a dolnoserbske pismojstwo
  • Dietrich Scholze-Šołta: Jakub Bart-Ćišinski a dźiwadło młodoserbskeho hibanja
  • Ludwig Elle: Ideologie und Domowina in der DDR
  • Viktor Velek: Lužickosrbská rozhlasová vysílání v 1. polovině 20. století. II. část: Dodatek k I. části a pořady z roku 1930
  • Viktor Zakar/Alexander Drescher: Sorbische Lexik in der deutschen Literatur der Lausitz
  • Bożena Itoya: Zgodność ze sztuką leksykograficzną jako kryterium oceny najnowszych słowników języka górnołużyckiego
  • Walter Wenzel: Hinweise auf Waldbienenzucht in sorb. Orts- und Personennamen
  • Edmund Pech/Jana Schulz: „Jakub Bart-Ćišinski (1856–1909): Wobnowjer serbskeje literatury/Erneuerer der sorbischen Literatur“. Internationale Konferenz
    des Sorbischen Instituts in Bautzen und Panschwitz-Kuckau, 15.–17. 10. 2009
  • Franc Šěn: Bilanz der Abteilung Sorbische Zentralbibliothek/Sorbisches Kulturarchiv des Sorbischen Instituts
  • Hans Mirtschin: Das Museum Bautzen nach seiner Wiedereröffnung
  • Tadeusz Lewaszkiewicz: Prof. dr hab. Kazimierz Polański (6. 04.1929–7. 02.2009)
  • Heinz Schuster-Šewc: Anmerkungen zum Erscheinen des 4. Bandes „Slawische Ortsnamen zwischen Saale und Neiße“ von Ernst Eichler
  • Christian Zschieschang: Walter Wenzel: Slawen – Deutsche – Namen. Beiträge zur westslawischen Personen- und Ortsnamenforschung. Mit besonderer Berücksichtigung des Sorbischen
  • Timo Meškank: Lenka Bobková, Luděk Březina, Jan Zdichynec: Horní a Dolní Lužice / Libuše Hrabová: Stopy zapomenutého lidu. Obraz dějin Polabských Slovanů
    v historiografii / Petr Kaleta: Češi o Lužických Srbech. Český vědecký, publicistický a umělecký zájem o Lužické Srby v 19. století a sorabistické dílo Adolfa Černého
  • Wilhelm Zeil: Helmut Wilhelm Schaller: Geschichte der Slawischen und Baltischen Philologie an der Universität Königsberg
  • Dietrich Scholze-Šołta: Peter Jan Joachim Kroh: Nationalistische Macht und nationale Minderheit. Jan Skala (1889–1945). Ein Sorbe in Deutschland
  • Ines Keller: Klaus Roth (Hrsg.): Feste, Feiern, Rituale im östlichen Europa. Studien zur sozialistischen und postsozialistischen Festkultur
  • Manfred Seifert: Modern aus Tradition / Moderni z tradicije. Ansichten zu den Kulturen der Roma/Zigeuner / Widy na kultury Romow/Cyganow (Katalog)

Zusatzinformation

Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2010
160 S., Broschur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

15,00 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Inhalt

  • Hinc Šewc: Jakub Bart-Ćišinski a hornjoserbska spisowna rěč
  • Roland Marti: „Wot Lubina do Błótow“? Jakub Bart-Ćišinski, dołojcne serbojstwo a dolnoserbske pismojstwo
  • Dietrich Scholze-Šołta: Jakub Bart-Ćišinski a dźiwadło młodoserbskeho hibanja
  • Ludwig Elle: Ideologie und Domowina in der DDR
  • Viktor Velek: Lužickosrbská rozhlasová vysílání v 1. polovině 20. století. II. část: Dodatek k I. části a pořady z roku 1930
  • Viktor Zakar/Alexander Drescher: Sorbische Lexik in der deutschen Literatur der Lausitz
  • Bożena Itoya: Zgodność ze sztuką leksykograficzną jako kryterium oceny najnowszych słowników języka górnołużyckiego
  • Walter Wenzel: Hinweise auf Waldbienenzucht in sorb. Orts- und Personennamen
  • Edmund Pech/Jana Schulz: „Jakub Bart-Ćišinski (1856–1909): Wobnowjer serbskeje literatury/Erneuerer der sorbischen Literatur“. Internationale Konferenz
    des Sorbischen Instituts in Bautzen und Panschwitz-Kuckau, 15.–17. 10. 2009
  • Franc Šěn: Bilanz der Abteilung Sorbische Zentralbibliothek/Sorbisches Kulturarchiv des Sorbischen Instituts
  • Hans Mirtschin: Das Museum Bautzen nach seiner Wiedereröffnung
  • Tadeusz Lewaszkiewicz: Prof. dr hab. Kazimierz Polański (6. 04.1929–7. 02.2009)
  • Heinz Schuster-Šewc: Anmerkungen zum Erscheinen des 4. Bandes „Slawische Ortsnamen zwischen Saale und Neiße“ von Ernst Eichler
  • Christian Zschieschang: Walter Wenzel: Slawen – Deutsche – Namen. Beiträge zur westslawischen Personen- und Ortsnamenforschung. Mit besonderer Berücksichtigung des Sorbischen
  • Timo Meškank: Lenka Bobková, Luděk Březina, Jan Zdichynec: Horní a Dolní Lužice / Libuše Hrabová: Stopy zapomenutého lidu. Obraz dějin Polabských Slovanů
    v historiografii / Petr Kaleta: Češi o Lužických Srbech. Český vědecký, publicistický a umělecký zájem o Lužické Srby v 19. století a sorabistické dílo Adolfa Černého
  • Wilhelm Zeil: Helmut Wilhelm Schaller: Geschichte der Slawischen und Baltischen Philologie an der Universität Königsberg
  • Dietrich Scholze-Šołta: Peter Jan Joachim Kroh: Nationalistische Macht und nationale Minderheit. Jan Skala (1889–1945). Ein Sorbe in Deutschland
  • Ines Keller: Klaus Roth (Hrsg.): Feste, Feiern, Rituale im östlichen Europa. Studien zur sozialistischen und postsozialistischen Festkultur
  • Manfred Seifert: Modern aus Tradition / Moderni z tradicije. Ansichten zu den Kulturen der Roma/Zigeuner / Widy na kultury Romow/Cyganow (Katalog)

Zusatzinformation

Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2010
160 S., Broschur