Cover

Matthias Bulang, Gerhard Werner

Bei den katholischen Sorben

Fotografien: Matthias Bulang, Texte: Gerhard Werner
Der christliche Glaube ist für die katholischen Sorben ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Dies ist äußerlich erkennbar an unzähligen Kreuzen und Betsäulen an Wegen und in Vorgärten. Besonders sichtbar ist dies aber an den Menschen selbst, wenn sie Ostern als Osterreiter die Frohe Botschaft verkünden, als Wallfahrer in den Gnadenort Rosenthal pilgern oder an Fronleichnam in Prozessionen durch das Dorf ziehen.

Beschreibung

Der christliche Glaube ist für die katholischen Sorben ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Dies ist äußerlich erkennbar an unzähligen Kreuzen und Betsäulen an Wegen und in Vorgärten. Besonders sichtbar ist dies aber an den Menschen selbst, wenn sie Ostern als Osterreiter die Frohe Botschaft verkünden, als Wallfahrer in den Gnadenort Rosenthal pilgern oder an Fronleichnam in Prozessionen durch das Dorf ziehen. Mit dem vorliegenden Bildband begeben sich die Leser gemeinsam mit Matthias Bulang in diese malerische Gegend. Seine Fotografien zeugen von einem lebendigen Glauben, der sich in Bräuchen und Sitten, aber auch im täglichen Leben zeigt, wenn sich die Gläubigen mit dem Gesangbuch in der Hand zur Kirche begeben oder sich liebevoll um die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen kümmern. Begleitet werden die Bilder von Texten Gerhard Werners, der seine Heimat und sein Volk betrachtend bemerkt: „Ich mag dieses Sorbenland und seine Leute. Hier bin ich daheim. Das ist für mich ein Stück Himmel auf Erden.“

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2217-2
Sprache des Artikels Deutsch
Bibliografische Angaben 2012
116 S., 132 Farbfotos, Hardcover
Thema Osterreiten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

9,90 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Der christliche Glaube ist für die katholischen Sorben ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Dies ist äußerlich erkennbar an unzähligen Kreuzen und Betsäulen an Wegen und in Vorgärten. Besonders sichtbar ist dies aber an den Menschen selbst, wenn sie Ostern als Osterreiter die Frohe Botschaft verkünden, als Wallfahrer in den Gnadenort Rosenthal pilgern oder an Fronleichnam in Prozessionen durch das Dorf ziehen. Mit dem vorliegenden Bildband begeben sich die Leser gemeinsam mit Matthias Bulang in diese malerische Gegend. Seine Fotografien zeugen von einem lebendigen Glauben, der sich in Bräuchen und Sitten, aber auch im täglichen Leben zeigt, wenn sich die Gläubigen mit dem Gesangbuch in der Hand zur Kirche begeben oder sich liebevoll um die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen kümmern. Begleitet werden die Bilder von Texten Gerhard Werners, der seine Heimat und sein Volk betrachtend bemerkt: „Ich mag dieses Sorbenland und seine Leute. Hier bin ich daheim. Das ist für mich ein Stück Himmel auf Erden.“

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2217-2
Sprache des Artikels Deutsch
Bibliografische Angaben 2012
116 S., 132 Farbfotos, Hardcover
Thema Osterreiten