Ducy domoj • Unterwegs nach Hause

Ducy domoj • Unterwegs nach Hause

Fotografien 1972–2022, Mit Beiträgen von Měrana Cušcyna, Agnes Matthias, Alexander Polk und Marius Winzeler

„Ich habe versucht, Bilder auszugraben, die Geschichten erzählen, die mit mir und der vergangenen Zeit zu tun haben. Wenn es eine gute Fotografie ist, nimmt sie den Betrachter mit auf eine ,Kopfreise‘.“ Jürgen Matschie


Die heimatliche Lausitz ist der vornehmliche Wirkungsort des Fotografikers Jürgen Matschie, mit der er sich fortwährend kritisch auseinandersetzt und an der er sich reibt. Seit fünf Jahrzehnten dokumentiert er den Wandel des Lebens in den sorbischen Dörfern und die Auswirkungen der Braunkohleförderung auf Mensch und Natur. Zudem hält er architektonische Besonderheiten fest und begibt sich regelmäßig fotografisch auf Erkundungstour durch Osteuropa. So wird er zum Chronisten seiner Zeit und zeichnet mit seinen Bildern gleichzeitig die gesellschaftlichen Umbrüche und Eigenheiten dieser Region und ihrer Leute nach.


Zur Rezension kasseler fofobuchblog

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2748-1
rěc artikela nimski, górnoserbski
bibliografiske daty 1. Aufl. 2023, 184 S., zahlreiche Fotografien, Hardcover
tema Ɫužyca

artikel: na skłaźe

librowański cas (źěłabne dny): 2-3

24,90 €
inkl. 7% wobr. dank, k tomu librowańske kosty

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2748-1
rěc artikela nimski, górnoserbski
bibliografiske daty 1. Aufl. 2023, 184 S., zahlreiche Fotografien, Hardcover
tema Ɫužyca