Aktuelle Informationen

Rozrost Towaršneho spěwnika
Rozrost Towaršneho spěwnika

Aplikacija „Towaršny spěwnik“ je wo dalši pakćik spěwow rozrostła. Wo tym informuje Ludowe nakładnistwo Domowina, kotrež app wobhospodarja. Wot nětka su tež dźěćace spěwy integrowane.  ...

mehr anzeigen»
Aus der Smoler`schen Verlagsbuchhandlung
Aus der Smoler`schen Verlagsbuchhandlung

Die Smoler'sche Buchhhandlung ist täglich wieder von um 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr anzeigen»
Klappkarten für jeden Anlass
Klappkarten für jeden Anlass

Schon gewusst?
Unsere Klapp-, Glückwunsch-, und weitere tolle Grußkarten können Sie jetzt ganz bequem online bestellen!
Einfach hier klicken und stöbern.

mehr anzeigen»
Sorbische Literatur in deutscher Sprache – Prosastücke aus den Jahren nach 1990 erschienen
Sorbische Literatur in deutscher Sprache – Prosastücke aus den Jahren nach 1990 erschienen

Seit dem Jahr 2000 gibt der Domowina-Verlag in der Reihe „Die sorbische Bibliothek“ bedeutende Werke sorbischen literarischen Erbes und zeitgenössischer Literatur in deutscher Sprache heraus. Der zwölfte Band mit dem Titel „Wie ein Mittelpunkt entsteht“ ist die erste Anthologie in der repräsentativen Edition. Sie enthält 22 Prosastücke, die allesamt nach 1990 entstanden sind, überwiegend Autorfassungen.

mehr anzeigen»
Zaspy titelna wjas w nowej Pratyji
Zaspy titelna wjas w nowej Pratyji

Nowa Pratyja jo dypkownje srjejź nazymskego mjaseca w LND wujšła. Jeje lětosna titelna wjas jo rodna wjas Kita Šwjele: Zaspy. Bóžko jo Serbska pratyja 2024 ta slědna, za kótaruž jo znaty fotograf Thomas Kläber wótmólował žywjenje w titelnej jsy. Dogromady jo to gótował we 28 našych jsach.

mehr anzeigen»
Repräsentativer Bildband zum Gesamtschaffen des Bautzener Fotografikers Jürgen Matschie erschienen
Repräsentativer Bildband zum Gesamtschaffen des Bautzener Fotografikers Jürgen Matschie erschienen

„Ich habe versucht, Bilder auszugraben, die Geschichten erzählen, die mit mir und der vergangenen Zeit zu tun haben. Wenn es eine gute Fotografie ist, nimmt sie den Betrachter mit auf eine ‚Kopfreise‘.“ So schreibt der Bautzener Fotografiker Jürgen Matschie in seinem soeben im Domowina-Verlag erschienenen Bildband „Ducy domoj – Unterwegs nach Hause“.

mehr anzeigen»
„Ufer der Hoffnung“ neu aufgelegt
„Ufer der Hoffnung“ neu aufgelegt

Texas, Australien, Kanada – rund 5 000 Sorben fanden im 19. Jahrhundert in Übersee eine neue Heimat. Es war die Sehnsucht nach Freiheit, die sie veranlasste, den beschwerlichen und gefährlichen Weg anzutreten. Einen Weg, den die Autorin Trudla Malinkowa in ihrem neu aufgelegten Buch „Ufer der Hoffnung“ auf bewegende Weise rekonstruiert.

mehr anzeigen»
Was macht die sorbischen Sprachen besonders (komplex)? - Neue Studie erschienen
Was macht die sorbischen Sprachen besonders (komplex)? - Neue Studie erschienen

Als 71. Band der Reihe „Schriften des Sorbischen Instituts“ ist im Domowina-Verlag das von Thomas Menzel verfasste sprachwissenschaftliche Buch „Komplexität und soziolinguistische Typologie in den Flexionssystemen des Sorbischen“ erschienen.

mehr anzeigen»
Grajkaś a licby wuknuś z nowymi BOOKii-knigłami
Grajkaś a licby wuknuś z nowymi BOOKii-knigłami

Rowno su wujšli nowe dolnoserbske knigły za BOOKii-pisak. Z nimi mógu małe źiśi dolnoserbske licby wuknuś. Ku kuždej licbje jo rowno telik zwěrjetow namólowanych a góle móžo je na wjelikich wobrazach pytaś a licyś.

mehr anzeigen»
Neues Buch gibt Einblicke in die sorbische katholische Welt
Neues Buch gibt Einblicke in die sorbische katholische Welt

Čej’ da sy? Zu wem gehörst du? Diese Frage nach Identität, familiärer Zugehörigkeit und Herkunft hört man in der sorbischen katholischen Lausitz immer wieder – man kennt sich untereinander. Und sie bildet den Ausgangspunkt für das soeben im Domowina-Verlag erschienene zweisprachige Buch „Čej’ da sy? Einblicke in die sorbische katholische Welt“.

mehr anzeigen»

1 2 3 4 5 6 7 8 Vor