Aktuelle Informationen

ZJAWNE WUPISANJE MĚSTNA
ZJAWNE WUPISANJE MĚSTNA

W redakciji NOWEGO CASNIKA ma se k 1.1.2021 městno

šefredaktora (m/ž/d) nowo wobsajźiś.

mehr anzeigen»
Die Geschäftsführerin des Domowina-Verlags verabschiedet sich
Die Geschäftsführerin des Domowina-Verlags verabschiedet sich

Ende Mai geht die langjährige Geschäftsführerin des Domowina-Verlags Maria Matschie in den Ruhestand. Die studierte Theaterwissenschaftlerin ist seit über 40 Jahre im sorbischen Verlag in Bautzen tätig. Sie begann als Redakteurin, wurde 1994 Leitende Lektorin und übernahm 2003 die Geschäftsführung. Sie trug maßgeblich dazu bei, dass der 1958 gegründete Verlag bis heute seine anspruchsvolle Aufgabe – die Veröffentlichung und den Vertrieb sorbischer Literatur und Literatur über die Sorben – erfüllen kann. Sie hat unter anderem die für die Sorben bedeutsame deutschsprachige Reihe „Die sorbische Bibliothek“ initiiert, konzipiert und lange als Lektorin betreut.

mehr anzeigen»
Mit neuen Bildwörterbüchern die Welt erkunden
Mit neuen Bildwörterbüchern die Welt erkunden

Was gibt es alles in meiner Welt zu erleben? Das beantworten Kindern ab 2 Jahre die beiden neuen sorbischsprachigen Bilder-Wörter-Bücher „Móje wjelike wobrazowe knigły – Mój swět“ (niedersorbisch) und „Mój wulki wobrazowy słownik – Mój swět“ (obersorbisch). Insgesamt 14 farbenfrohe Illustrationen mit kurzen Texten laden sie ein, ihre Welt in Bild und Wort zu erkunden: im Kindergarten, Supermarkt und Krankenhaus, auf dem Bauernhof und der Baustelle, bei Feuerwehr, Polizei und Müllentsorgung, am Bahnhof, Hafen und Flughafen, im Tierpark, Wald und Meer.

mehr anzeigen»
„Lausitzer Familiennamen slawischen Ursprungs“  wieder lieferbar
„Lausitzer Familiennamen slawischen Ursprungs“ wieder lieferbar

Das längst vergriffene Lausitzer Familiennamen slawischen Ursprungs“ des bekannten Leipziger Namenkundlers Walter Wenzel ist wieder lieferbar. Mehr als 5500 Familiennamen sorbischer, polnischer und tschechischer Herkunft hat der Autor hierin aus Adress und Telefonbüchern zusammengetragen und gibt damit einen besonderen Einblick in die Siedlungsgeschichte des Dreiländerecks Böhmen – Schlesien – Lausitz.

 

mehr anzeigen»
Sammlung beliebter niedersorbisch/wendischer Lieder erschienen
Sammlung beliebter niedersorbisch/wendischer Lieder erschienen

Wie die Alten singen, so zwitschern auch die Jungen. Um diesem sorbischen Sprichwort nachzukommen, wurde nun die deutlich erweiterte Neuauflage unseres längst vergriffenen, beliebten Liederbuches „Dolna Łužyca spiwa“ aus dem Jahr 2007 neu herausgegeben.

mehr anzeigen»
„Krabat oder Die Bewahrung der Welt“ als Taschenbuch erschienen
„Krabat oder Die Bewahrung der Welt“ als Taschenbuch erschienen

Jurij Brězans Roman „Krabat oder Die Bewahrung der Welt“ ist jals Taschenbuch erschienen. Der große Romancier der sorbischen Literatur hat sich als Schriftsteller mehrmals mit der Figur des Krabat auseinandergesetzt.

 

mehr anzeigen»
Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca 2021« erschienen
Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca 2021« erschienen

Auch für das Jahr 2021 war der Fotograf Wolfgang Wittchen unterwegs, um ansprechende Motive für den soeben im Domowina-Verlag erschienenen Wandkalender »Moja Łužica – Meine Lausitz – Mója Łužyca« einzufangen.

Weithin sichtbar ist die Wallfahrtskirche in Rosenthal bei Kamenz auf dem Titelbild des neuen Kalenders und lädt zum näheren Betrachten ein. Wolfgang Wittchen hat mit seiner Kamera erneut idyllische Landschaften, touristische Anziehungspunkte und traditionelle Feste in der Lausitz eingefangen.

mehr anzeigen»
Zu Ostern ein weiteres »Wroblik Frido-Buch« in sorbischer Sprache
Zu Ostern ein weiteres »Wroblik Frido-Buch« in sorbischer Sprache

Der Spatz Frido und seine Freunde sind wieder unterwegs in einer Ostergeschichte der Schriftstellerin Jěwa-Marja Čornakec, welche damit ihre erfolgreiche Kinderreihe weiterführt. »Kak su wroblik Frido a jeho přećeljo jutry zaječki překwapili« (Wie der Spatz Frido und seine Freunde zu Ostern die kleinen Hasen überrascht haben) heißt das neueste Buch.


mehr anzeigen»
Erinnerungsalbum zur Erstkommunion in sorbischer Sprache
Erinnerungsalbum zur Erstkommunion in sorbischer Sprache

Auch wenn die Vorbereitungen der Kinder auf die Erstkommunion in den sorbischen katholischen Gemeinden momentan ruhen, hat der Domowina-Verlag jetzt eine Besonderheit in sorbischer Sprache vorgelegt. Das Album Moje prěnje swjate woprawjenje (Meine Erstkommunion) dient zur Erinnerung an diesen wichtigen Meilenstein im Leben eines Christen.

 

mehr anzeigen»
Roman von Christian Schneider wieder lieferbar
Roman von Christian Schneider wieder lieferbar

Christian Schneiders Epochenroman Das Ende vom Paradies ist als Taschenbuch jetzt in 2. Auflage erschienen. Ausgehend vom Anfang des 20. Jahrhunderts, widmet sich der Autor auf über 600 Seiten dem Leben einer sorbischen Familie über drei Generationen bis in 1980er-Jahre. Bewegend schildert er all die Wirren, die die Schusters durchlebt haben. Das Einbeziehen historischer Ereignisse macht den Roman zu einem lebendigen Zeugnis der jüngeren Geschichte.


mehr anzeigen»

1 2 3 4 Vor