Cover

Krabat oder Die Bewahrung der Welt

Nachwort Dietrich Scholze, Reihe Die sorbische Bibliothek
Jurij Brězan (1916–2006), der große Romancier der sorbischen Literatur, hat sich als Schriftsteller mehrmals mit der Figur des Krabat auseinandergesetzt. Das vorliegende Werk ist die Fortsetzung des Romans „Krabat oder Die Verwandlung der Welt“. Krabat mit seinem Wanderstab, der einmal ein Wunderstab gewesen war, und der Müller mit der Trompete machen sich erneut auf, das Land Glücksland zu suchen.

wopisanje

Es liegt hinter den Bergen der Hoffnung und jenseits der Wüste Fata Morgana. Was sie dabei vorfinden, macht Krabat „krank an der Seele“. Sein Wanderstab verlernt das Wundern und Jakob Kuschks Trompete vergisst die Fröhlichkeit
Vor dem Hintergrund ökologischer Zerstörung der Umwelt und wirtschaftlicher Machtinteressen entspinnt sich eine philosophische Geschichte, die den Umbruch der Gesellschaft in der Wendezeit und die „Gebrechen der Marktwirtschaft“ widerspiegelt.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2187-8
rěc artikela nimski
bibliografiske daty 2010
272 S., Hardcover m. SU
tema Die sorbische Bibliothek, Krabat

artikel: na skłaźe

librowański cas (źěłabne dny): 2-3

16,90 €
inkl. 7% wobr. dank, k tomu librowańske kosty

wopisanje

Es liegt hinter den Bergen der Hoffnung und jenseits der Wüste Fata Morgana. Was sie dabei vorfinden, macht Krabat „krank an der Seele“. Sein Wanderstab verlernt das Wundern und Jakob Kuschks Trompete vergisst die Fröhlichkeit
Vor dem Hintergrund ökologischer Zerstörung der Umwelt und wirtschaftlicher Machtinteressen entspinnt sich eine philosophische Geschichte, die den Umbruch der Gesellschaft in der Wendezeit und die „Gebrechen der Marktwirtschaft“ widerspiegelt.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2187-8
rěc artikela nimski
bibliografiske daty 2010
272 S., Hardcover m. SU
tema Die sorbische Bibliothek, Krabat