Enchiridion Vandalicum

Enchiridion Vandalicum

Ein niedersorbisches Sprachdenkmal aus dem Jahre 1610
Das 1610 in Frankfurt (Oder) herausgegebene »Enchiridion Vandalicum« von Andreas Tharaeus gehört zu den ältesten sorbischen Sprachdenkmälern und belegt einen relativ altertümlichen Dialektzustand in den ehemaligen nordöstlichen Randgebieten des Niedersorbischen.

wopisanje

Das 1610 in Frankfurt (Oder) herausgegebene »Enchiridion Vandalicum« von Andreas Tharaeus gehört zu den ältesten sorbischen Sprachdenkmälern und belegt einen relativ altertümlichen Dialektzustand in den ehemaligen nordöstlichen Randgebieten des Niedersorbischen. Dieses wendisch-sorbische Handbuch ist der erste Versuch, für die Niederlausitz eine gemeinsame niedersorbische Schriftsprache, eine schriftsprachliche »Koine« zu schaffen, die aus Elementen des zentralen Cottbuser Dialekts und der östlich von Oder und Neiße gelegenen niedersorbischen Dialekte besteht. Eine umfangreiche Einleitung zu dieser Ausgabe macht den Leser mit der Entstehungsgeschichte des Buches und mit der Sprache des Andreas Tharaeus vertraut.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-0500-7
rěc artikela nimski
bibliografiske daty 1990
304 S., Abb., Hardcover

artikel: na skłaźe

librowański cas (źěłabne dny): 2-3

19,90 €
inkl. 5% wobr. dank, k tomu librowańske kosty

wopisanje

Das 1610 in Frankfurt (Oder) herausgegebene »Enchiridion Vandalicum« von Andreas Tharaeus gehört zu den ältesten sorbischen Sprachdenkmälern und belegt einen relativ altertümlichen Dialektzustand in den ehemaligen nordöstlichen Randgebieten des Niedersorbischen. Dieses wendisch-sorbische Handbuch ist der erste Versuch, für die Niederlausitz eine gemeinsame niedersorbische Schriftsprache, eine schriftsprachliche »Koine« zu schaffen, die aus Elementen des zentralen Cottbuser Dialekts und der östlich von Oder und Neiße gelegenen niedersorbischen Dialekte besteht. Eine umfangreiche Einleitung zu dieser Ausgabe macht den Leser mit der Entstehungsgeschichte des Buches und mit der Sprache des Andreas Tharaeus vertraut.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-0500-7
rěc artikela nimski
bibliografiske daty 1990
304 S., Abb., Hardcover