Cover

Teichmann, Doris

Die Werbener Handschriften

Ein Beitrag zur Kultur- und Sprachgeschichte des Niedersorbischen im 17. und 18. Jahrhundert; Schriften des Sorbischen Instituts 41
In der vorliegenden Dissertation beschäftigt sich die Autorin mit den Werbener Sprachdenkmälern aus jener Zeit, in der das Niedersorbische schriftsprachlich wurde. Zum einen untersucht sie die Entstehungsgeschichte der Werbener Handschriften im Kontext der Kirchenhistorie Werbens, wobei sie ihre sprachlichen Besonderheiten analysiert.

Beschreibung

In der vorliegenden Dissertation beschäftigt sich die Autorin mit den Werbener Sprachdenkmälern aus jener Zeit, in der das Niedersorbische schriftsprachlich wurde. Zum einen untersucht sie die Entstehungsgeschichte der Werbener Handschriften im Kontext der Kirchenhistorie Werbens, wobei sie ihre sprachlichen Besonderheiten analysiert. Zum anderen werden die niedersorbischen Texte der Agende, des ältesten Sprachdokuments der Werbener Kirchgemeinde, ediert und so erstmals einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2014-7
Sprache des Artikels Deutsch
Bibliografische Angaben 2006
420 S., Broschur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

24,90 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

In der vorliegenden Dissertation beschäftigt sich die Autorin mit den Werbener Sprachdenkmälern aus jener Zeit, in der das Niedersorbische schriftsprachlich wurde. Zum einen untersucht sie die Entstehungsgeschichte der Werbener Handschriften im Kontext der Kirchenhistorie Werbens, wobei sie ihre sprachlichen Besonderheiten analysiert. Zum anderen werden die niedersorbischen Texte der Agende, des ältesten Sprachdokuments der Werbener Kirchgemeinde, ediert und so erstmals einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2014-7
Sprache des Artikels Deutsch
Bibliografische Angaben 2006
420 S., Broschur