Cover

Brunhilde Miehe

Der Tracht treu geblieben

Studien zum regionalen Kleidungsverhalten in der Lausitz
Eine Studie zum Trachtenverhalten von über 20 Frauen aus den vier sorbischen Trachtengebieten – der katholischen Lausitz, den Dörfern um Hoyerswerda, des Schleifer Kirchspiels und der Dörfer um Cottbus in der Niederlausitz –, die bis zur Gegenwart täglich ihre regionale Tracht tragen, sowie von einzelnen Personen, die zum Erhalt der Tracht beitragen.

wopisanje

Eine Studie zum Trachtenverhalten von über 20 Frauen aus den vier sorbischen Trachtengebieten – der katholischen Lausitz, den Dörfern um Hoyerswerda, des Schleifer Kirchspiels und der Dörfer um Cottbus in der Niederlausitz –, die bis zur Gegenwart täglich ihre regionale Tracht tragen, sowie von einzelnen Personen, die zum Erhalt der Tracht beitragen. Eindrucksvoll für den Leser ist, wie sich die Autorin in jede Frau einfühlt - diese sind meist schon im hohen Alter, und sie als authentische Trachtenträgerin darstellt. Beschrieben werden die Beziehung der Frauen zur Tracht, die Motive des Tragens bis in die Gegenwart, aber auch Überlegungen, wann und warum die Tracht abgelegt wurde.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-1803-8
rěc artikela nimski
bibliografiske daty 2003
184 S., 371 Abbildungen, Hardcover
tema Drastwy

artikel: na skłaźe

librowański cas (źěłabne dny): 2-3

12,90 €
inkl. 7% wobr. dank, k tomu librowańske kosty

wopisanje

Eine Studie zum Trachtenverhalten von über 20 Frauen aus den vier sorbischen Trachtengebieten – der katholischen Lausitz, den Dörfern um Hoyerswerda, des Schleifer Kirchspiels und der Dörfer um Cottbus in der Niederlausitz –, die bis zur Gegenwart täglich ihre regionale Tracht tragen, sowie von einzelnen Personen, die zum Erhalt der Tracht beitragen. Eindrucksvoll für den Leser ist, wie sich die Autorin in jede Frau einfühlt - diese sind meist schon im hohen Alter, und sie als authentische Trachtenträgerin darstellt. Beschrieben werden die Beziehung der Frauen zur Tracht, die Motive des Tragens bis in die Gegenwart, aber auch Überlegungen, wann und warum die Tracht abgelegt wurde.

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-1803-8
rěc artikela nimski
bibliografiske daty 2003
184 S., 371 Abbildungen, Hardcover
tema Drastwy