Cover

CD Doma rědnje jo

Niedersorbisch-wendische Chöre
Auch bei den Niedersorben hat der Chorgesang eine lange Tradition und trug wesentlich zur Erhaltung des nationalen Ethnikums bei. Wenngleich das wendische Wort im täglichen Sprachgebrauch heute nicht mehr so verbreitet ist wie etwa noch vor über 100 Jahren, so erfreut sich das sorbische Lied einer erstaunlichen Beständigkeit und hält das Interesse für die Besonderheit der eigenen Herkunft wach.

Wopisowanje

Auch bei den Niedersorben hat der Chorgesang eine lange Tradition und trug wesentlich zur Erhaltung des nationalen Ethnikums bei. Wenngleich das wendische Wort im täglichen Sprachgebrauch heute nicht mehr so verbreitet ist wie etwa noch vor über 100 Jahren, so erfreut sich das sorbische Lied einer erstaunlichen Beständigkeit und hält das Interesse für die Besonderheit der eigenen Herkunft wach. Dieses zu pflegen und möglicherweise weiterhin zu befördern ist Anliegen vorliegender Edition. Dabei handelt es sich um Aufnahmen aus neuerer und jüngster Zeit, die sämtlich den jeweiligen künstlerischen Möglichkeiten und besonderen Neigungen der einzelnen Gesangsvereinigungen entsprechen. Die CD versteht sich also als eine Dokumentation und Repräsentation niedersorbisch-wendischer Volkskunst im Bereich des traditionellen Chorwesens verschiedenster Besetzung, Spezifik und Leistungsfähigkeit, ohne maniriertes Beiwerk.

1 Serbam (Meinen Landsleuten) 4:17
2 Wjasoły spiwaŕ (Der Lebenskünstler) 0:46
3 Chtož se mysli (Auf Freiersfüßen) 0:54
4 W zmjatanje (Beim Sahnenaschen) 2:20
5 Spiwaj ty źowćo (Auf Jessens Feldern) 2:20
6 Lubosćinske starosći (Liebeskummer) 2:40
7 Źož se pyšnje (Heimatglück) 2:02
8 Źins jo swěźeń (Auf zum Fest) 1:55
9 Janšojske golcy (Jänschwalder Burschen) 1:45
10 Buź bož´mje (Abschiedsgruß) 2:00
11 Doma rědnje jo (Zuhaus ist es schön) 3:25
12 Spiwarske gronko (Sängerspruch) 1:51
13 Kónc njedowěry (Ohne Argwohn) 1:43
14 Žednje dosć (Nimmersatt) 2:45
15 Wjacor (Abendidyll) 3:04
16 Wšakorake rucnikarstwa (Der Tausendsassa) 1:45
17 Rědnosć domownje (Die Schönheit der Heimat) 1:25
18 Pod lipami (Unter den Linden) 2:27
19 Gaž sama pśiźom ja (Einsam) 1:49
20 Šeł jo golcyk (Hans im Glück) 1:18
21 Smogorjojski młyn (Die Schmogrower Mühle) 2:52
22 Źož se spiwa (Wo man singt) 8:00
23 Na poli su pastyrje (Weihnachtschoral) 3:20
24 Jatšowne spiwanje (Ostergesang) 1:50
25 Na gody (Weihnachtslied) 3:06
26 Narodnej zemi (Hoffnung und Bekenntnis) 2:50

Zusatzinformation

ISBN ZP 05/98
rěč artikla němsce, delnjoserbsce
bibliografiske daty 1998
Konsonanz Musikagentur

artikl na składźe

čas dodawanja (dźěłowe dny): 2-3

8,00 €
inkl. 16% wobr. dawka, k tomu kóšty dodawanja

Wopisowanje

Auch bei den Niedersorben hat der Chorgesang eine lange Tradition und trug wesentlich zur Erhaltung des nationalen Ethnikums bei. Wenngleich das wendische Wort im täglichen Sprachgebrauch heute nicht mehr so verbreitet ist wie etwa noch vor über 100 Jahren, so erfreut sich das sorbische Lied einer erstaunlichen Beständigkeit und hält das Interesse für die Besonderheit der eigenen Herkunft wach. Dieses zu pflegen und möglicherweise weiterhin zu befördern ist Anliegen vorliegender Edition. Dabei handelt es sich um Aufnahmen aus neuerer und jüngster Zeit, die sämtlich den jeweiligen künstlerischen Möglichkeiten und besonderen Neigungen der einzelnen Gesangsvereinigungen entsprechen. Die CD versteht sich also als eine Dokumentation und Repräsentation niedersorbisch-wendischer Volkskunst im Bereich des traditionellen Chorwesens verschiedenster Besetzung, Spezifik und Leistungsfähigkeit, ohne maniriertes Beiwerk.

1 Serbam (Meinen Landsleuten) 4:17
2 Wjasoły spiwaŕ (Der Lebenskünstler) 0:46
3 Chtož se mysli (Auf Freiersfüßen) 0:54
4 W zmjatanje (Beim Sahnenaschen) 2:20
5 Spiwaj ty źowćo (Auf Jessens Feldern) 2:20
6 Lubosćinske starosći (Liebeskummer) 2:40
7 Źož se pyšnje (Heimatglück) 2:02
8 Źins jo swěźeń (Auf zum Fest) 1:55
9 Janšojske golcy (Jänschwalder Burschen) 1:45
10 Buź bož´mje (Abschiedsgruß) 2:00
11 Doma rědnje jo (Zuhaus ist es schön) 3:25
12 Spiwarske gronko (Sängerspruch) 1:51
13 Kónc njedowěry (Ohne Argwohn) 1:43
14 Žednje dosć (Nimmersatt) 2:45
15 Wjacor (Abendidyll) 3:04
16 Wšakorake rucnikarstwa (Der Tausendsassa) 1:45
17 Rědnosć domownje (Die Schönheit der Heimat) 1:25
18 Pod lipami (Unter den Linden) 2:27
19 Gaž sama pśiźom ja (Einsam) 1:49
20 Šeł jo golcyk (Hans im Glück) 1:18
21 Smogorjojski młyn (Die Schmogrower Mühle) 2:52
22 Źož se spiwa (Wo man singt) 8:00
23 Na poli su pastyrje (Weihnachtschoral) 3:20
24 Jatšowne spiwanje (Ostergesang) 1:50
25 Na gody (Weihnachtslied) 3:06
26 Narodnej zemi (Hoffnung und Bekenntnis) 2:50

Zusatzinformation

ISBN ZP 05/98
rěč artikla němsce, delnjoserbsce
bibliografiske daty 1998
Konsonanz Musikagentur