Cover

Brunica – Leben mit der Kohle

Textauswahl: Měrana Cušcyna

Mehr als 25 Jahre hat sich Jürgen Matschie dem Thema Braunkohle gewidmet, die vom Kohleabbau betroffenen Gegenden in der Lausitz fotografiert und die radikale Umgestaltung eines ganzen Landstrichs begleitet. Er hat den Alltag und die Feste der Menschen am Grubenrand, die Devastierung der Orte, den technischen Abbau und die Weiterverarbeitung der Braunkohle sowie die rekultivierten Flächen in eindrucksvollen Fotos festgehalten, die erstmals in solch breitem Spektrum veröffentlicht werden.

Beschreibung

„Ein riesiges, tiefes Loch, eher ein Einschnitt. Die Menschen und Züge da unten wie Spielzeug … Noch nach Jahrzehnten kann ich mich ganz genau an das unheimliche Gefühl erinnern, das mich als neunjährigen Jungen beim Blick vom Grubenrand in die tiefe Kohlegrube beschlich.“

Begleitet werden die Bilder von literarischen Texten u. a. von Volker Braun, Róža Domašcyna, Jurij Koch und Kito Lorenc.

Ehemalige Dorfstraße, Grötsch, Tagebau Jänschwalde 1997 Něgajšna wejsna droga, Groźišćo, Janšojska jama

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2202-8
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2011
216 S., Schwarzweißfotografien, Hardcover

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit (Arbeitstage): 2-3

24,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

„Ein riesiges, tiefes Loch, eher ein Einschnitt. Die Menschen und Züge da unten wie Spielzeug … Noch nach Jahrzehnten kann ich mich ganz genau an das unheimliche Gefühl erinnern, das mich als neunjährigen Jungen beim Blick vom Grubenrand in die tiefe Kohlegrube beschlich.“

Begleitet werden die Bilder von literarischen Texten u. a. von Volker Braun, Róža Domašcyna, Jurij Koch und Kito Lorenc.

Ehemalige Dorfstraße, Grötsch, Tagebau Jänschwalde 1997 Něgajšna wejsna droga, Groźišćo, Janšojska jama

Zusatzinformation

ISBN 978-3-7420-2202-8
Sprache des Artikels Deutsch, Obersorbisch, Niedersorbisch
Bibliografische Angaben 2011
216 S., Schwarzweißfotografien, Hardcover