Unsere Neuheiten

  • Johann Zautes Lebensfahrt

    Johann Zautes Lebensfahrt

    Sabine Bauer-Helpert
    19,80 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Biographischer Roman über ein Oberlausitzer Leben im 19. Jahrhundert: Johann Zaute (1839–1909), der Junge aus einem sorbischen Dorf bei Bautzen, muß sich einen Platz im Leben suchen: zwischen seiner Identität als evangelischer Sorbe und der teils erzwungenen, teils freiwilligen Assimilation ans deutsche Umfeld. Als Kühjunge, Lämmerknecht, Schäfer und Landarbeiter auf verschiedenen Rittergütern und als Soldat bei der sächsischen Infanterie lernt er nur langsam, sich zurechtzufinden zwischen eingeübtem Gehorsam und eigenständigem Denken und Handeln. Dreimal erlebt und überlebt er den Krieg – 1864, 1866 und 1870/71. Ein Erlaß seines Königs ermöglicht ihm als Veteran den Dienst bei den Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen. Er wird Bahnwärter und lebt nach zwei ‚Irrfahrten‘ mit seiner wachsenden Familie wieder in der sorbischen Heimat, wo er neue Probleme zu bewältigen hat … Halt findet er in seinem Glauben, der ihm von den Eltern her vertraut ist und den er auch an seinen mittleren Sohn weitergeben kann.

    Der Autorin ist es gelungen, auf der Grundlage von persönlichen Aufzeichnungen des Urgroßvaters eine überzeugende und ergreifende Familiensaga aus den letzten Jahrzehnten des Königreichs Sachsen zu schaffen.

  • Serbšćina 2  ─ zwučowanski zešiwk

    Serbšćina 2 ─ zwučowanski zešiwk

    8,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Zešiwk wobsahuje: - zwučowanja a nadawki k skrućenju alfabeta - nadawki k trenowanju čitanskeho zrozumjenja a k rozšěrjenju słowoskłada - nadawki a zwučowanja k wuwiwanju techniki pisanja a k přiswojenju metodow za předźěłanje tekstow

  • Prěni raz • Powědki wo lubosći a druhich šmjatach

    Prěni raz • Powědki wo lubosći a druhich šmjatach

    16,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Marek ma prěni raz před wočimi swojich sobušulerjow a šikwaneje Matildy ze skakanskeje wěže skočić. Hana je měsac wot wučby wuzamknjena, dokelž je sobušulerjej nós złamała. Je wopušćeny dom na kromje města woprawdźe prawy blak za prěni rendezvous Jěwy a Feliksa? – Dźesać awtorow, dźesać stawiznow, ale wjele wjac dožiwjenjow a dóńtow. Hdyž sej młodźi ludźo potajnstwa žiwjenja wotkrywaja, je to z mnoho „prěnimi razami“, z někotrejžkuli překwapjenku, ale tež z njewěstosću a přesłapjenjom zwjazane.

    »Antologija ‚Prěni raz‛ słuša k najzajimawšim a bjezdwěla k najbóle wotměnjawym publikacijam, kotrež je LND w lěće 2023 wudało.«

    »LND doporuča antologiju čitarkam a čitarjam w starobje wot dwanaće lět, a tale cilowa skupina so zawěsće we wjetšinje přinoškow sama spóznawa. Tola tež wyšim semestram měli so powědančka spodobać ‒ ćim bóle, hdyž sej dalše ‚dorosćeniše׳ woršty a meta-runiny wotkrywaja, kajkež su za dobru tak mjenowanu młodźinsku literaturu charakteristiske.« Bosćan Nawka w SN 

    Awtorki a awtorojo: Pětr Dźisławk, Lubina Hajduk-Veljkovićowa, Dušan Hajduk-Veljković, Andreja Chěžcyna, Měrka Mětowa, Sylwija Šěnowa, Diana Šołćina, Pětr Šołta, Měrćin Wjenk, Annamaria Zahonowa

  • Wie ein Mittelpunkt entsteht

    Wie ein Mittelpunkt entsteht

    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Der zwölfte Band der Reihe »Die sorbische Bibliothek« ist die erste Anthologie der Edition. Sie enthält Prosastücke, die allesamt nach 1990 entstanden sind, überwiegend deutsche Autorfassungen. Unter den neun Erstveröffentlichungen finden sich Jurij Brězans »Brief an meine Enkel« in der Übersetzung der Herausgeberin Maria Matschie sowie »Das Meilensteinpuzzle« von Kerstin Młynkec. Fragen nach dem Woher und dem Wohin, nach Verwundungen und Vorurteilen, nach Aufbruch und Ausblick sind zentrale Themen der 22 Erzählungen. Der Form nach vielfältig, eint sie die beständige Auseinandersetzung mit Herkunft, Identität und Wandel. Was bleibt, was wird sich verändern?

    Autorinnen und Autoren: Jurij Brězan, Benno Budar, Měrana Cušcyna, Róža Domašcyna, Benedikt Dyrlich, Dušan Hajduk-Veljković, Lubina Hajduk-Veljkovićowa, Jurij Koch, Kito Lorenc, Měrka Mětowa, Kerstin Młynkec, Christian Schneider, Dorothea Šołćina, Angela Stachowa

  • CD Po łužiskich pućach • Łużyckim traktem • Auf Lausitzer Wegen

    CD Po łužiskich pućach • Łużyckim traktem • Auf Lausitzer Wegen

    15,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Kralowy huslerski spěwnik je zběrka ludowych melodijow z kónca 18. lětstotka a z tym najstarši notowy zapisk serbskeje ludoweje hudźby. Předležaca CD z wubranymi melodijemi słuži dalšemu wotkrywanju a popularizowanju tohole jónkrótneho žórła. Pólski hudźbnik, komponist a hudźbny etnologa Maciej Rychły je zestajił 13 titlow spěwnika. Z wužiwanjom wosebitych instrumentow kaž tradicionelnych pastyrskich pišćałkow, psalteriuma, gitary Stauffera, mandole, akordoweje citery a měchawki (małych serbskich dudow) nastawa swojorazna interpretacija starodawneje serbskeje ludoweje hudźby.

    Das Kralsche Geigenspielbuch vom Ende des 18. Jahrhunderts ist die älteste Liederhandschrift sorbischer Volksmusik. Die vorliegende CD mit ausgewählten Melodien soll der weiteren Erschließung und Popularisierung dieser einzigartigen Quelle dienen. Der polnische Musiker, Komponist und Musikethnologe Maciej Rychły hat 13 Titel der Liederhandschrift zusammengestellt. Unter Verwendung von besonderen Instrumenten wie traditionellen Hirtenflöten, des Psalteriums, der Stauffer-Gitarre, der Mandola, der Akkordzither und dem kleinen sorbischen Dudelsack Měchawka - Dreibrümmchen entsteht eine unverwechselbare Interpretation traditioneller sorbischer Volksmusik.

Frühlingsgrüße

 

Aktuelle Informationen

Klappkarten für jeden Anlass
Klappkarten für jeden Anlass

Schon gewusst?
Unsere Klapp-, Glückwunsch-, und weitere tolle Grußkarten können Sie jetzt ganz bequem online bestellen!
Einfach hier klicken und stöbern.

mehr anzeigen»
Aus der Smoler`schen Verlagsbuchhandlung
Aus der Smoler`schen Verlagsbuchhandlung

Seit dem 15.01.2024 ist die Buchhandlung wieder regelmäßig von um 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet!
Ihre Bestellungen via Onlineshop werden auch wieder aufgenommen - der Versand erfolgt innerhalb kurzer Zeit.

mehr anzeigen»
Sorbische Literatur in deutscher Sprache – Prosastücke aus den Jahren nach 1990 erschienen
Sorbische Literatur in deutscher Sprache – Prosastücke aus den Jahren nach 1990 erschienen

Seit dem Jahr 2000 gibt der Domowina-Verlag in der Reihe „Die sorbische Bibliothek“ bedeutende Werke sorbischen literarischen Erbes und zeitgenössischer Literatur in deutscher Sprache heraus. Der zwölfte Band mit dem Titel „Wie ein Mittelpunkt entsteht“ ist die erste Anthologie in der repräsentativen Edition. Sie enthält 22 Prosastücke, die allesamt nach 1990 entstanden sind, überwiegend Autorfassungen.

mehr anzeigen»
Zaspy titelna wjas w nowej Pratyji
Zaspy titelna wjas w nowej Pratyji

Nowa Pratyja jo dypkownje srjejź nazymskego mjaseca w LND wujšła. Jeje lětosna titelna wjas jo rodna wjas Kita Šwjele: Zaspy. Bóžko jo Serbska pratyja 2024 ta slědna, za kótaruž jo znaty fotograf Thomas Kläber wótmólował žywjenje w titelnej jsy. Dogromady jo to gótował we 28 našych jsach.

mehr anzeigen»
Repräsentativer Bildband zum Gesamtschaffen des Bautzener Fotografikers Jürgen Matschie erschienen
Repräsentativer Bildband zum Gesamtschaffen des Bautzener Fotografikers Jürgen Matschie erschienen

„Ich habe versucht, Bilder auszugraben, die Geschichten erzählen, die mit mir und der vergangenen Zeit zu tun haben. Wenn es eine gute Fotografie ist, nimmt sie den Betrachter mit auf eine ‚Kopfreise‘.“ So schreibt der Bautzener Fotografiker Jürgen Matschie in seinem soeben im Domowina-Verlag erschienenen Bildband „Ducy domoj – Unterwegs nach Hause“.

mehr anzeigen»